Regionaler Marktplatz für Pforzheim, Lowe setzt auf 3D-Druck, Sensorberg bietet Beacons für Einkaufszentrum in Łódź.

von Andre Schreiber am 12.September 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Pforzheim will regionalen Marktplatz starten. Die „Pforzheimer Zeitung“ präsentiert auf lokalschatz.de lokale Händler mit einer eigenen Seite. Die Kunden reservieren online die gewünschten Produkte und holen diese dann vor Ort ab.
pz-news.de

Lowe’s setzt auf 3D-Druck. Mit 3D-Scannern können Kunden des US-Baumarktes dort beispielsweise Antiquitäten digital erfassen. Aus den 3D-Druckern werden dann aus zehn verschiedenen Materialien Ersatzteile produziert.
3druck.com

Einkaufszentrum Port Łódź bietet seinen Mietern den Einsatz von Beacons. Die Händler in dem polnischen Einkaufszentrum müssen keine eigenen Investitionen in die Technologie betreiben. Diese wurde vom Berliner Unternehmen Sensorberg entwickelt, das auch die Infrastruktur bereitstellt.
sensorberg.com

Mercedes plant den Bau von Mutterschiffen für Lieferroboter. Beim Projekt Robovan werden z.B. Mercedes Sprinter mit Buchten für die Lieferroboter ausgestattet. Die übernehmen dann die Zustellung bis zur Haustür der Kunden. Mercedes kooperiert dafür mit Starship Technologies.
lead-digital.de

Google will jetzt jedem Webseiten-Betreiber ermöglichen, Bewertungen zu Produkten auszuliefern. Bisher berücksichtigte die Suchmaschine nur einige ausgewählte Quellen. Durch die Erweiterung der Meta-Beschreibungen können Händler jetzt ebenfalls Bewertungen an den Index melden.
googlewatchblog.de

– Anzeige –
Proximity DMP BeaconinsideKönnen Sie sich schon ein komplettes Bild Ihrer Kunden machen? Mit der Beaconinside Proximity DMP helfen wir Ihnen, bestehende Marketing- und Analytics-Tools sinnvoll mit Geofence- und Beacon-Daten von Mobile Apps anzureichern. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter info@beaconinside.com und besuchen Sie uns auf der dmexco – Halle 7, Stand A055.

– L-NUMBER –

Bis zu 100 Popup-Stores soll Amazon derzeit in den USA planen. Dies geht einerseits aus Informationen aus der Presse hervor. Zum anderen sucht das Unternehmen in diesem Bereich auch verstärkt Personal.
businessinsider.de

– L-QUOTE –

„Warum existieren wir? Warum braucht der Kunde uns? Diese Frage wird zu wenig gestellt und beantwortet. Ohne eine klare Antwort gibt es auch keine Leitplanken für Innovationen.“

Jan Kegelberg, Chief Digital Officer bei SportScheck, stellt in einem Interview existenzielle Fragen an den Handel.
etailment.de

– Anzeige –
Kaufempfehlungen PaybackVon deutschen Retail-Kassen ist PAYBACK nicht mehr wegzudenken. Und nicht nur bei Händlern ist PAYBACK ein fester Bestandteil der Kundenbindung, auch immer mehr namhafte Markenartikelhersteller nutzen PAYBACK, um Kunden hochwirksam und zielgenau über die Multichannel Marketingplattform anzusprechen.
mehr auf locationinsider.de

– L-TRENDS –

Amazons Expansion macht Händlern in den USA Sorgen. 44 Prozent der US-Konsumenten leben in einem Umkreis von 30 Kilometern um einem Versandstützpunkt oder eine Abholstation des Onlineriesen. Sie können also von tag- oder stundengleichen Lieferungen profitieren. Und das macht die Fahrt zum Händler vor Ort im Zweifel überflüssig.
businessinsider.de

Office-Depot will Schüler und Studenten dazu animieren, das Smartphone auszuschalten. Nutzer der App Pocket Points erhalten Bonuspunkte, wenn sie die App einmal aktivieren, bevor sie das Smartphone sperren. Je länger das Smartphone nicht genutzt wird, desto schneller lassen sich Punkte verdienen.
mobilecommercedaily.com

Ebay und Shutl starten neuen Lieferservice in Großbritannien. Das neue Angebot ist damit für alle Händler interessant, die noch keine feste Vereinbarung mit einem Transportdienst geschlossen haben. Sie werden in Zukunft aus einer Vielzahl an Lieferdiensten wählen können. Einer der Vorteile dürften geringere Gebühren sein.
ecommercenews.eu

– Anzeige –
Payback dmexcoDas richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal! Wir haben Kundenkommunikation weiterentwickelt und kommunizieren synchronisiert über alle Kanäle entlang der gesamten Customer Journey: online, offline und mobile. Wir erreichen über 28 Mio. aktive Kunden – wie erreichen wir Sie?
Besuchen Sie uns auf der dmexco!

– L-FUN –

Drohnenhype bringt auch seltsame Entwicklungen an den Tag. In den USA will Google offenbar die Auslieferung von frischen Burritos per Drohne ausprobieren. Gestartet wird von einem Foodtruck aus.
channelpartner.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.