Rewe will Vorstand verkleinern, Fashion Cloud geht an den Start, Klagenfurt stellt Online-Shop ein.

von Christian Bach am 15.Januar 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Rewe will seinen Vorstand verkleinern, so die „Wirtschaftswoche“: Mittelfristig sollen nur noch drei statt bislang sechs Vorstände den Konzern steuern und dabei die Ressorts Handel national, Handel international und Finanzen abdecken. Laut dem Bericht werden die Umbaupläne intern auch als Vorbereitung auf den Abgang von Vorstandschef Alain Caparros interpretiert, dessen Vertrag Ende 2018 ausläuft.
wiwo.de

Fashion Cloud von Look Local startet nach einer längeren Testphase mit 50 Pilotkunden nächste Woche offiziell zur Fashion Week Berlin. Das Hamburger Startup hat eine Schnittstellenlösung für Modehersteller, -labels und -händler entwickelt, damit diese Inhalte wie Bilder und Videos untereinander austauschen und z.B. direkt in Apps integrieren können.
fashion.cloud

Klagenfurt stellt seinen Online-Shop nach nur einem Jahr wieder ein, weil er wohl nicht professionell genug war. Die österreichische Stadt am Wörthersee hat 204.000 Euro an Steuergeldern in die Plattform investiert. Nur 14 lokale Händler haben Produkte eingestellt oder ihre Online-Shops in das Portal einbinden.
orf.at

Euclid Analytics sammelt 20 Mio Dollar ein, um das Kundenverhalten im stationären Handel für mehr Unternehmen zu tracken. Das Analyse-Unternehmen aus Palo Alto will das Kapital nutzen, um die eigene Plattform auszubauen sowie um neue Kunden und Mitarbeiter zu akquirieren.
techcrunch.com

Notify Nearby schickt Kunden standortbasierte Angebote als Push-Nachricht zu. Die iOS-App basiert auf der Beacon-Technologie und informiert US-Nutzer über neue Produkte und besondere Deals in ihrer Umgebung. Eine Android-App soll bald folgen.
venturebeat.com

Shopify bringt sein POS-System nun auch auf Android-Geräte. Laut dem kanadischen E-Commerce-Spezialist haben die meisten Händler bisher sowieso mit iOS gearbeitet. Nun will sich Shopify aber breiter aufstellen. Seit 2015 kooperiert das Unternehmen zudem mit der US-Post und hat neue Apps gestartet, um mehr Händler zu umwerben.
venturebeat.com

– Anzeige –
Seminar-Mobile-InnovationenSo entwickeln Sie mobile Innovationen, die sich durchsetzen und nicht vor sich hin dümpeln: Laurent Burdin verrät bei der 2. Auflage seines mobilbranche.de-Seminars “Mobile Innovationen und Explosionen” am 7. März 2016 in Berlin hilfreiche Best Practices für die Entwicklung von Innovationen für 2016 und 2017.
Sparen Sie jetzt 100 Euro und melden Sie sich zum Frühbucherpreis an!

– L-PEOPLE –

Foursquare-Gründer Dennis Crowley tritt als CEO zurück. Sein Nachfolger wird der bisherige COO Jeff Glueck. Ganz nebenbei hat das US-Unternehmen 45 Mio Dollar von Investoren eingesammelt – und wurde dabei nur noch halb so hoch bewertet wie früher.
medium.com

– L-NUMBER –

Locafox bietet Kunden inzwischen 800.000 Produkte aus über 2.200 stationären Geschäften an. Der lokale Online-Marktplatz deckt dabei 900 Läden allein in Berlin, Hamburg und München ab.
locafox.de

– L-QUOTE –

„Wenn Handelsunternehmen wie Aldi, Kaufland und jetzt auch Edeka die Vorteile für den Bezahlvorgang erkennen, wird sich das mobile Bezahlen auf Basis der NFC-Technologie mit zunehmender Geschwindigkeit durchsetzen.“

Moritz Hunzinger von Cashcloud über Mobile Payment.
presseportal.de

– L-TRENDS –

Online-Handel mit Lebensmitteln: Jeder vierte Online-Kunde in Deutschland hat schon Lebensmittel im Internet bestellt, so ein Ergebnis einer Befragung im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Neun von zehn Kunden waren mit dem Einkauf zufrieden.
bitkom.org

Geschenke weiterschenken: Drei Viertel der Deutschen freuen sich über Gutscheine als Geschenk – doch viele bleiben ungenutzt oder werden weitergegeben, so eine Studie von RetailMeNot. Vergangenes Jahr lagen Geld- und Warengutscheine im Wert von durchschnittlich 18 Euro pro Person unter deutschen Weihnachtsbäumen.
retailmenot.de

Kunden informieren sich: 70 Prozent der Kaufentscheidungen in Deutschland fallen vor dem Erstkontakt mit dem Verkäufer, zeigt eine Studie der Managementberatung Bain & Company. Demnach erhöhen die immer besser informierten Kunden die Anforderungen an den B2B-Vertrieb.
presseportal.de

Handel der Zukunft: Retail Dive hat acht Technologien zusammengetragen, die dieses Jahr eine große Rolle im stationären Handel spielen werden. Darunter sind u.a. Beacons, RFID-Tags, Smarte Spiegel und Umkleidekabinen sowie Software für die Echtzeit-Sortimentsanzeige.
retaildive.com

Datenhandel: 51 Prozent der Internetnutzer aus den USA würden keine persönlichen Daten mit Händlern teilen, so die Studie „Privacy and Sharing“ vom Pew Research Center. 33 Prozent würden diesen Deal eingehen und bei 15 Prozent würde es auf die Umstände ankommen.
pewinternet.org via internetretailer.com

– L-QUOTE –

„Niemand kann mit Google konkurrieren.“

Der ehemalige Google-Mitarbeiter Morten Hellesøe Poulsen ist nun CEO von Plytix. Sein Startup hat eine Plattform zur Produktanalyse entwickelt.
pymnts.com

– L-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: 10. Payment World vom 26. bis 27.1.2016 in Düsseldorf +++ 4th Beacon Summit am 27.1.2016 in Hamburg +++ „Flagship-, Concept-, Pop-up-Store!“ am 29.1.2016 in Berlin.
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-FUN –

Sprechende Uhr: Der republikanische US-Präsidentschaftskandidat Jeb Bush wurde während eines Interviews von seiner Apple Watch überrascht. Diese empfing plötzlich einen Anruf – was Bush nicht wusste. Die Journalisten klärten ihn auf. Seine Reaktion: „Das ist sowas von cool“.
techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.