Rose Bikes will Beacons und Geofencing nutzen, Inventorum partnert mit Online City Wuppertal, Bonial.com expandiert nach Norwegen.

von Christian Bach am 16.September 2015 in Kurzmeldungen

– LOCAL HEROES –

Rose Bikes will neue digitale Technologien wie Beacons und Geofencing in seiner Münchner Filiale einsetzen, um beispielsweise Kunden in der Nähe anzusprechen, kündigt Firmenchef Thorsten Heckrath-Rose gegenüber Location Insider an. Neben dem Ausbau des digitalen Verkaufskonzepts denkt Heckrath-Rose auch über die Eröffnung weiterer Läden nach.
weiterlesen bei locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Inventorum wird strategischer Partner der lokalen Handelsinitiative Online City Wuppertal (OCW). Das iPad-Kassensystem von Inventorum wird ab sofort auch im neu eröffneten talKONTOR, dem Retail Lab der OCW im Einkaufszentrum Rathaus-Galerie, eingesetzt.
weiterlesen bei locationinsider.de

Walmart will den eigenen Abholservice für Lebensmittel weiter ausbauen, berichtet Chain Store Age. Ab 21. September können sich Kunden in fünf weiteren Filialen im US-Bundesstaat Arkansas ihre Online-Bestellungen abholen. Der Mindestbestellwert liegt dafür bei 30 Dollar.
chainstoreage.comthecitywire.com

Bonial.com expandiert weiter gen Norden und startet nun auch in Norwegen. Die kaufDA-Muttergesellschaft ist erst vor rund drei Wochen nach Schweden und Dänemark expandiert. Bonial.com ist weltweit inzwischen in elf Ländern vertreten und erreicht 20 Mio Nutzer per App.
retale.com, locationinsider.de (Hintergrund)

Macy’s akzeptiert PayPal online und offline. Kunden der US-Kaufhauskette und der Tochter Bloomingdale’s können Produkte auch per One Touch – also mit nur einem Klick – ,via PayPal-App per QR-Code-Scan oder mit einem Code zahlen.
paypal-corp.com, venturebeat.com, ecommercebytes.com

– Anzeige –
TransactionData von ShopwingsRocket Internets Lebensmittel Lieferservice ShopWings verkauft Transaktionsdaten nach Schließung des Deutschlandsgeschäfts. Der gesamte Roh-Datensatz erlaubt einmalige Einblicke ins Kaufverhalten von Aldi Nord, Aldi Süd, Lidl, Edeka, Alnatura und FrischeParadies. Auch die 18.000 Produktdaten (Bilder & LMIV Daten) stehen zum Verkauf. Kontaktaufnahme hier

– L-NUMBER –

Google, Facebook, Baidu, Tencent, Twitter and Yahoo! erwirtschaften zusammen 60 Prozent der weltweiten Umsätze von Location-based Service, so ein Ergebnis der Studie „Mobile Location-Based Services – 9th Edition“ des Forschungsunternehmens Research and Markets.
researchandmarkets.com

– L-QUOTE –

„Eine größere als viele vielleicht denken.“

Kai Hudetz, Geschäftsführer des IFH Köln, auf die Frage, welche Rolle der E-Commerce aktuell im B2B-Handel spielt.
ecckoeln.de

– Anzeige –
HvH_Süd_Handelstag2015_Banner_LocationInsider_300x150px_V1HESSISCHER HANDELSTAG am 1. Oktober 2015
Digitaler Handel: emotional & kommunikativ
Der Countdown läuft! Nur noch knapp zwei Wochen bis zum Hessischen Handelstag in Wiesbaden: Auf der Branchenplattform für den mittelständischen Handel dreht sich alles um die Digitalisierung und das kanalübergreifende emotionale Einkaufserlebnis. Es erwarten Sie hochkarätige Referenten, spannende Vorträge und Best-Practice-Beispiele aus dem Handel. Programm & Tickets auf: www.handelstag-hessen.de

– L-TRENDS –

Amazon.de erwirtschaftet den meisten Umsatz im E-Commerce in Deutschland, hat die Studie „E-Commerce-Markt Deutschland 2015“ vom Kölner EHI Retail Institute und dem Hamburger Statistikunternehmen Statista ergeben. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Otto und Zalando. Stationäre Händler wie Lidl, Douglas, Kaufhof oder Fressnapf machen einige Plätze gut.
ehi-shop.de via ehi.org

Shopping wird mobiler: 27,4 Prozent der Online-Käufe wird in Deutschland mobil abgewickelt, so die Studie „IBM Digital Analytics Benchmark“. 43 Prozent der Online-Zeit verbringen die User mit dem Stöbern nach Angeboten – im Vorjahr waren es noch 30 Prozent.
ibm.com

Buy Buttons sind aktuell der heiße Scheiß, glaubt man einer Studie des Street Fight Mag. 56 Prozent der befragten IT-Manager halten Facebook-Stores für „hot“. Nur 11 Prozent finden On-Demand-Dienste und innovative Kassensysteme cool.
streetfightmag.com

Beratungsklau liegt nur bei 1 Prozent: So viele Deutsche informieren sich erst im Laden und kaufen dann online, so eine Umfrage der „WAZ“, an der allerdings bisher nur 126 Leser teilgenommen haben. 25 Prozent der Befragten informieren sich online, kaufen dann aber lieber aus Servicegründen im Geschäft.
derwesten.de

– Anzeige –
Banner Seminar Beacons im EinzelhandelSie sind Einzelhändler und haben Ideen, aber keine App? Sie besitzen eine App, aber keine iBeacon-Infrastruktur? Alexander Oelling vom Beacon-Anbieter Sensorberg zeigt im mobilbranche.de-Seminar „Beacons im Einzelhandel“ am 14. Oktober 2015 in Berlin, wie Sie die Beacon-Technologie gewinnbringend nutzen.
Jetzt Frühbucherpreis sichern!

– L-QUOTE –

„Ich kann mich nicht an eine Situation erinnern, in der ich eine Beacon-Nachricht erhalten habe.“

Laut Dan Beasley, CEO der Social Mobile-Agentur Puzzle London, ist London weitesgehend noch Beacon-freie Zone.
thedrum.com

– L-VIDEO –

PayPal vs. Paydirekt: n-tv vergleicht die beiden Bezahldienste in einem Kurzbeitrag. Die deutschen Banken wollen PayPal mit paydirekt an den Kragen und selbst beim Thema Mobile Payment mitmischen.
handelsblatt.com (1:28 Min)

– L-FUN –

Gefällt mir – nicht: Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat offiziell einen Dislike-Button angekündigt. Angeblich sollen Nutzer damit ihre Empathie bei schlechten Nachrichten ausdrücken. Die miese Stimmung bei Facebook wird sich durch den Dislike-Button aber sicher nicht verbessern.
businessinsider.com, spiegel.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.