Same Day Delivery: eBay Now wird eingestellt.

von Florian Treiß am 28.Juli 2015 in News

SetWidth758-mini_ebaynow_incAus die Maus: eBay zieht beim Express-Lieferdienst eBay Now endgültig den Stecker. Die taggleiche Lieferung sei sinnvoller für Produkte des täglichen Bedarfs als für die meisten Sachen, die über eBay typischerweise verkauft werden, erklärte eine eBay-Sprecherin gegenüber cnet. Medien hatten schon im vergangenen Jahr spekuliert, dass eBay Now vor dem Ende steht, nachdem eBay die ursprünglichen Expansionspläne nicht eingehalten hatte: denn statt wie angekündigt in 30 US-Städten war der Dienst bis zuletzt nur in New York, Chicago, Dallas und dem Großraum San Francisco verfügbar. Das Aus von eBay Now wirft einmal mehr die Frage auf, wie wichtig Same Day Delivery (SDD) überhaupt für Händler und Verbraucher ist. So sagte Olaf Siegel vom deutschen SDD-Pionier Cyberport schon 2013: „Aus unserer Sicht ist Same Day Delivery vor allem ein B2B-Thema, zum Beispiel wenn es um die Lieferung von dringend benötigten Ersatzteilen geht. Endkunden hätten Same Day Delivery ebenfalls gerne, sind in der Regel aber noch nicht dazu bereit, extra dafür zu bezahlen.“ Das dürfte auch eBay bei eBay Now bemerkt haben: eine Eil-Lieferung kostete pro angefahrenem Laden 5 Dollar extra. (Foto: eBay Inc.)
internetworld.de, cnet.com, techcrunch.com

– Anzeige –
Banner Seminar Beacons im EinzelhandelSie sind Einzelhändler und haben Ideen, aber keine App? Sie besitzen eine App, aber keine iBeacon-Infrastruktur? Alexander Oelling vom Beacon-Anbieter Sensorberg zeigt im mobilbranche.de-Seminar „Beacons im Einzelhandel“ am 14. Oktober 2015 in Berlin, wie Sie die Beacon-Technologie gewinnbringend nutzen.
Jetzt Frühbucherpreis sichern!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.