Same Day Delivery im Kampf gegen Amazon.

von Andre Schreiber am 21.September 2017 in News

Amazon hat mit seinen diversen Lieferoptionen den Markt verändert. Wie eine Studie der Boston Retail Partners ergibt, haben sich die Kunden an diesen hohen Standard gewöhnt. Die Händler stehen also unter Zugzwang.

Gemäß der „Digital Commerce Benchmark Survey“ bieten inzwischen 51 Prozent der Händler in den USA die taggleiche Lieferung an. Damit hat sich dieser Anteil in den vergangenen 12 Monaten um satte 35 Prozentpunkte gesteigert. Und der Anteil wird weiter zunehmen. Bis Ende 2019 werden voraussichtlich 65 Prozent der Händler diesen Service anbieten.

Auch an anderer Stelle beginnt das Wettrüsten mit dem Handelsriesen. Fast die Hälfte der befragten Händler (45 Prozent) plant, in den nächsten drei Jahren das Kundenerlebnis durch den Einsatz von KI-Systemen oder Chatbots zu verbessern.

Die Studie mit vielen interessanten Insights steht kostenlos zur Verfügung.

– Anzeige –

Die Digitalisierung ist unaufhaltsam. Sie durchdringt kraftvoll wirtschaftliche und gesellschaftliche Handlungs- und Denkweisen. Der Megatrend steht im Mittelpunkt der 3. CEBIT Business Conference „d!conomy“ in Düsseldorf. Die d!conomy ist die führende Veranstaltung in Deutschland zum Thema Digitalisierung und punktet mit der höchsten CDO-Dichte.
Infos & Anmeldung hier!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.