Shoepassion eröffnet Filiale in Köln.

von Markus Gärtner am 02.November 2016 in Topnews

shoepassion_logoSchuhe real und digital: Das Berliner Unternehmen Shoepassion baut seine Multichannel-Aktivitäten aus und eröffnet eine Filiale in Köln. Für den 2008 als reinen Online-Händler gestarteten Schuhladen ist es bereits das sechste stationäre Geschäft. Weitere Läden laufen in Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Frankfurt. „Der stationäre Handel ist aktuell stark in Bewegung. Traditionsfirmen suchen nach neuen Lösungen für den Konsumenten des 21. Jahrhunderts und sehen sich in stetiger Konkurrenz zum Online-Handel. Wir als ehemaliger Online-Pureplayer zeigen, was es heißt, beide Welten erfolgreich miteinander zu verbinden“, erklärt Gründer Tim Keding.
Shoepassion arbeitet nach eigener Aussage seit 2011 profitabel und betreibt Online-Shops in sieben Ländern.
schuhmarkt-news.de

– L-FRAGEBOGEN –

Handel im Wandel: Durch die Woche mit eBays Deutschland-Chef Stefan Wenzel.
Händler brauchen Partner wie eBay, um im boomenden Onlinehandel mitzuhalten, wirbt eBays Deutschlandchef Stefan Wenzel. Warum eBay längst kein Internet-Auktionshaus mehr ist und was ihn am stationären Handel nervt, erläutert er in unserem Fragebogen.
weiterlesen auf locationinsider.de



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.