Stadtschlüssel in Langenfeld, Batch 2 des Retail Tech Hub, Pinterest bringt Pincodes nach Deutschland.

von Andre Schreiber am 15.März 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Stadtschlüssel: In der Future City Langenfeld wurde im September des vergangenen Jahres das Projekt “Stadtschlüssel” gestartet. Vereinfacht handelt es sich einerseits um eine Kombination aus kontakt- und bargeldlosen Parksystem, andererseits um ein städtisches Loyalty-Programm. Das System stellt Karin Wunderlich ausführlich vor.
zukunftdeseinkaufens.de

Retail Tech Hub: Die zweite Runde des Tech-Labors von MediaSaturn steht. Dabei sind wieder einige spannende Startups, die sich unter anderem um intelligente Lichtsteuerung, Ladenüberwachung und cloudbasierte Logistik kümmern wollen.
channelpartner.de

Pincodes: Das Bildernetzwerk Pinterest bringt seine Pincodes auch nach Deutschland. Die Codes können auf Rechnungen, Plakaten, Produkten oder in das Schaufenster geklebt werden. Die Kamerafunktion der App verknüpft dann den Code mit der Seite des Anbieters. So lassen sich Kollektionen und weitere Fotos darstellen. Damit verknüpft Pinterest also stärker online und reale Welt.
internetworld.de

Kontaktloses Bezahlen führt jetzt Netto ein. In allen rund 4.170 Filialen können die Kunden jetzt per NFC, Near Field Communication, bezahlen, also auch mit der Girocard kontaktlos. Bei Einkäufen bis 25 Euro erfolgt die Zahlung üblicherweise ohne Eingabe einer PIN.
netto-online.de

Schuhhandel: Der lokale Schuhhandel leidet nicht allein unter Zalando und anderen Online-Anbietern. Etwa jedes elfte Paar wird inzwischen von der Kundschaft beim Discounter erworben. Beim Kaufverhalten bestätigt sich ein Klischee, was den Unterschied zwischen Männern und Frauen betrifft.
wuv.de

– MITGEZÄHLT –

5,8 Mrd Euro Umsatz kann Deichmann für das Jahr 2017 vermelden. Der Bruttowert umfasst die Aktivitäten der Gruppe in 25 europäischen Ländern und den USA. E-Commerce-Fan Jochen Krisch sieht Deichmann natürlich in den kommenden Jahren hinter Zalando zurückfallen. Ein eher unfairer Vergleich, denn schließlich macht Zalando nur noch einen Teil seines Umsatzes überhaupt mit Schuhen.
presseportal.de

– DA WAR NOCH WAS –

“Unser Geschäft ist kein Tennisspiel.”

Adidas-CEO Kasper Rorstedt in einem Interview zur Rivalität zwischen Adidas und Nike. Er weist darauf hin, dass beide Unternehmen gemeinsam einen Marktanteil von 25 Prozent besitzen, es also verkehrt wäre, stets nur auf die andere Firma zu schauen.
capital.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.