Startet Apple Pay in Deutschland? Sennheiser öffnet Popup-Store, Paypal kommt im Facebook-Messenger.

von Andre Schreiber am 25.Oktober 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Apple hat für den 27. Oktober die Fachpresse zu einer Veranstaltung gebeten. Dort werden wohl nicht nur neue Macbooks vorgestellt, sondern es könnte auch der Startschuss von Apple Pay in Deutschland sein. Darauf deutet die bereits freigeschaltete Hilfeseite zum Bezahldienst hin.
apple.com, mobiflip.de

Sennheiser hat in New York einen Popup-Store eröffnet. Der Laden ist zweigeteilt und bietet Produkte für Privatnutzer zum Anfassen, während die andere Hälfte Business-Lösungen zeigt. Im Oktober soll auch noch ein normaler Laden eröffnet werden.
chainstoreage.com

Paypal bietet seinen Dienst auch auf dem Facebook Messenger. Nutzer in den USA können bei Bestellungen über Chatbots mit Paypal bezahlen und erhalten darüber auch Quittungen und Benachrichtigungen des Bezahldienstes.
techcrunch.com

Walmart hat 50 Mio Dollar in das chinesische Unternehmen New Dada investiert. Damit erreicht der US-Konzern zukünftig die 25 Mio Kunden des New Dada Netzwerks, die dann per App Lebensmittel bestellen können.
mobilecommercedaily.com

– L-NUMBER –

75 Prozent der Kunden in den USA machen ihre Kaufentscheidung auch vom Omnichannel-Angebot des Händlers abhängig. Click & Collect, Filialverfügbarkeitsstatus oder taggleiche Lieferung haben demnach ein großes Gewicht. Das ist das Ergebnis des „2016 Mobile Research Survey“.
bulldogreporter.com

– L-QUOTE –

„Gerhard Schröder erweist seinem SPD-Parteifreund Sigmar Gabriel einen Freundschaftsdienst, der nur mit Blick auf das bevorstehende Wahljahr 2017 verstanden werden kann. Sollte Schröder sich bald für die Rettung Tausender Arbeitsplätze feiern lassen dürfen, wird Gabriel an seiner Seite stehen.“

Die „Stuttgarter Zeitung“ sieht in dem Vorschlag, dass der Ex-Kanzler als Schlichter Kaiser’s Tengelmann retten soll, auch ein wahltaktisches Manöver der SPD.
presseportal.de

– L-TRENDS –

E-Mail-Marketing ist allen Unkenrufen zum Trotz nicht tot. Nach einer aktuellen Erhebung bevorzugen 68 Prozent der Befragten Informationen via Email zu erhalten. Die sozialen Netzwerke landeten weit abgeschlagen dahinter.
ecommercebytes.com

Android Pay bemüht sich weiter um die Vergrößerung seiner Reichweite. Eine Kooperation mit Visa und Mastercard ermöglicht in den USA den Kunden in Kürze das Bezahlen in allen Shops, die Masterpass oder Visa-Checkout akzeptieren.
techcrunch.com

Rücksendungen bleiben für Online-Händler ein großes Problem. Nach einer Erhebung des Händlerbundes hat der Online-Handel einen Umsatzverlust von 17 Prozent durch beschädigte Retouren. Jede fünfte Rücksendung sei beschädigt.
pressebox.de

– L-QUOTE –

„Die Großfläche muss sich neu erfinden, um im Wettbewerb zu bestehen.“

Kleinere Supermärkte holen in der Nutzergunst immer weiter auf, weiß Rainer Münch von der Beraterfirma Oliver Wyman, die eine Umfrage zum Lebensmitteleinzelhandel durchgeführt hat.
presseportal.de

– L-FUN –

Kult-Affe in 3D: Der Textilhersteller Trigema wird den aus seinen Werbespots bekannten Affen „Charly“ reaktivieren. Diesmal allerdings nicht aus Fleisch und Blut, sondern zeitgerecht als 3D-Animation.
stuttgarter-nachrichten.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.