Startup-Ideen für den Einzelhandel, Customer Journey online und stationär, RFID-Mini-Inlay.

von Sebastian Beintker am 19.Januar 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Startup-Ideen für den Einzelhandel: Im Interview illustriert EuroCIS Director Elke Moebius, warum gerade Startups viel positive Energie in die Digitalisierung des Einzelhandels bringen können. Kiosk-Systeme, Click & Collect und Displays haben den POS bereits erfolgreich erobert. In naher Zukunft sollen vor allem VR, Robotics und IoT hinzukommen.
etailment.de

Customer Journey online und stationär: Das IFH Köln hat nun in einer Studie die digitale und stationäre Customer Journey verglichen. Dabei stellte sich heraus, dass Kunden, die in einem Ladengeschäft einkaufen, heute viel häufiger im Vorfeld online recherchieren, als noch vor einigen Jahren.
onetoone.de

RFID-Mini-Inlay: SML hat sein Miniatur-RFID-Inlay nun zur Marktreife gebracht. Das Unternehmen spricht vom weltweit kleinsten und leistungsfähigsten Mini-Inlay. Aufgrund der sehr geringen Außenmaße und der hohen Leseleistung ist das RFID-System ideal für Omnichannel-Einzelhändler geeignet.
rfid-im-blick.de

MDE mit Smartphones: Anstelle von MDE-Geräten nutzen große Handelsketten wie Penny und dm Smartphones mit Zusatzausrüstung. Neben dem günstigeren Anschaffungspreis gibt es aber weitere Vorteile. Durch Apps lassen sich zahlreiche Abläufe wie Warenwirtschaft, Produktinformationsdatenbank und Intranet spielend verbinden.
retailtechnology.de

Generationenkonflikt Digitalisierung: Gerade in Familienunternehmen ist die Digitalisierung mitunter ein „heißes Eisen“. Das fand PwC im Rahmen einer Studie heraus. Besonders dann, wenn der Nachwuchs neue und zukunftsweisende Ideen vorschlägt und dabei ausgebremst wird, entsteht eine ungünstige Frustration.
presseportal.de

– Anzeige –

Seminar „Mobile Marketing für Filialisten“ am 15. März 2018 in Berlin von Location Insider und mobilbranche.de: Klaus Polajner (Head of Mobile bei IPG Mediabrands) zeigt in dem ganztägigen Workshop, wie Einzelhändler Mobile-Daten gezielt so einsetzen können, dass die Zahl der Kunden in den Filialen und die Umsätze steigen. Mit vielen Best Cases und praktischen Übungen!
Jetzt informieren & anmelden!

– MITGEZÄHLT –

50 Jahren ist sie jetzt alt: die EC-Karte. Und sie wird noch immer sehr aktiv genutzt. 38 Prozent alle Umsätze im deutschen Einzelhandel werden mit ihr realisiert. Davon können kontaktlose Bezahllösungen und Mobile-Payment bislang nur träumen.
ehi.org

– DA WAR NOCH WAS –

„Die jüngsten Sicherheitslücken in Hardware-Chips, Kinderspielzeug und WLAN-Routern haben noch einmal deutlich gemacht, wie wichtig IT-Sicherheit für Wirtschaft und Gesellschaft ist. Wir brauchen einen Digital-TÜV!“

Das sagt Joachim Bühler, Geschäftsführer des Verbandes der TÜV e.V.
presseportal.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: LZ OPEN (22. – 23. Januar, Berlin) +++ CashCon 2018 (24. – 25. Januar, Köln) +++ Deutscher Handelsimmobilien-Kongress (31. Januar – 1. Februar, Berlin)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.