Ströer wirbt deutschlandweit mit 50.000 Beacons, Kohl’s testet Same Day Delivery, Walmart kauft Punchtab.

von Christian Bach am 23.September 2015 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Ströer will Litfaßsäulen zum Leben erwecken und die erste flächendeckende Beacon-Infrastruktur in Deutschland aufbauen. Der Digitalvermarkter plant bis Ende 2016 ein Beacon-Netz mit 50.000 Werbeträgern. Werbetreibende können Plakate z.B. mit standortbasierten Werbeaktionen oder Coupons kombinieren.
weiterlesen bei locationinsider.de

Kohl’s will Same Day Delivery in verschiedenen US-Städten testen. Das US-Einzelhandelsunternehmen will daneben Apple Pay akzeptieren und in die eigene App integrieren. Kohl’s bringt seinen Click & Collect-Service Ende September auch in die eigene Anwendung – bisher war er nur per Laptop oder PC nutzbar.
retailingtoday.comchainstoreage.com, kohlscorporation.com

Walmart übernimmt den Software-Spezialisten Punchtab für eine nicht genannte Summe. Der US-Einzelhändler will mithilfe der Technologie des US-Startups Angebote bei Sam’s Club personalisieren. Die Walmart-Tochter ist eine Mitglieder-basierte Handelskette.
chainstoreage.comtechcrunch.com

Frankfurter Flughafen will mit Online-Shopping abheben. Der Flughafenbetreiber Fraport investiert zehn Mio Euro in das Projekt und will bis Mitte 2016 eine Shopping-App für Reisende starten. Nutzer sollen darüber Produkte bestellen und vor Ort kostenlos abholen können und sie lassen sie nach Hause schicken.
wiwo.deallgemeine-zeitung.de

House of Fraser hat im ersten Halbjahr seinen Online-Umsatz um 30,8 Prozent gesteigert. In den stationären Läden lag das Plus nur bei 2 Prozent, berichtet Internet Retailing. Die britische Warenhauskette erwirtschaftet 17,5 Prozent des Gesamtumsatzes im Internet.
internetretailing.net

Knomi startet Mode-App: Nutzer können Designern folgen, sich über Fashion-Trends informieren, Kleidung suchen und in der App bestellen. Das Londoner Startup kooperiert dafür mit 50 Händlern, 1.000 Modemarken, Designern und dem London College of Fashion. Knomi will zudem stationäre Verfügbarkeiten anzeigen und testet aktuell Standortfunktionen, die im Frühjahr folgen, wie Mitgründer Christian Zappel auf Nachfrage von Location Insider sagt.
itunes.apple.comknomi.com

– Anzeige –
TransactionData von ShopwingsRocket Internets Lebensmittel Lieferservice ShopWings verkauft Transaktionsdaten nach Schließung des Deutschlandsgeschäfts. Der gesamte Roh-Datensatz erlaubt einmalige Einblicke ins Kaufverhalten von Aldi Nord, Aldi Süd, Lidl, Edeka, Alnatura und FrischeParadies. Auch die 18.000 Produktdaten (Bilder & LMIV Daten) stehen zum Verkauf. Kontaktaufnahme hier

– L-NUMBER –

Groupon will in den kommenden zwölf Monaten weltweit 1.100 Mitarbeiter entlassen. In Berlin sind allein 260 der 550 Jobs betroffen. Ein Teil der Stellen sollen nach Polen und Rumänien ausgelagert werden. Groupon beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern.
groupon.comtechcrunch.comgruenderszene.de

– L-QUOTE –

„Technologie ist die Spitze des Eisbergs.“

Richard Straub von der Peter Drucker Society über die Digitalisierung von Unternehmen.
presseportal.de

– L-TRENDS –

Mobile wächst leicht an: Nur 33 Prozent der kleinen und mittleren Unternehmen in den USA haben eine mobiloptimierte Webseite, so eine Studie von eMarketer. Vor einem Jahr waren es 26 Prozent. Nur 3 Prozent der Befragten aktualisieren täglich ihre Webseite – 21 Prozent tun dies sogar nur einmal pro Jahr.
emarketer.com

Handel im Wandel: Die Topmarken für Heimnetzwerke nutzen ihre Websites nur selten für den Online-Direktvertrieb, so der „ECC-Markenmonitor“ in Zusammenarbeit mit Commerce Connector. Die befragten Unternehmen weisen im Netz aber zumindest auf Online-Händler und ihr stationäres Händlernetz hin.
ifhkoeln.de

E-Commerce: 17 Prozent der deutschen B2B-Unternehmen nennen ihren Kunden weder den konkreten Versand- noch den Liefertermin, zeigt der „B2B E-Commerce Konjunkturindex“ von IntelliShop und dem ECC Köln. Nur knapp 9 Prozent der B2B-Onlinehändler erlauben die Abholung vor Ort, zum Beispiel bei einem angeschlossen Fachhändler.
ecckoeln.de

ShopKeep übernimmt das Kassensystem Ambur für eine nicht genannte Summe. Das Startup hat sich mit seinem POS-System eher auf Restaurants und Bars konzentriert. ShopKeep stattet dagegen eher Händler aus. Das 2008 gegründete New Yorker Mobile-Payment-Unternehmen hat erst im März den Konkurrenten Payment Revolution gekauft.
businesswire.comtechcrunch.comzdnet.com

Postmates hat eigenen Angaben zufolge seit Start 4 Mio Lieferungen zugestellt. Der Expresslieferdienst ist inzwischen in 40 US-Städten verfügbar. Das Startup hat dafür seine App aktualisiert, um z.B. Lieferungen tracken zu lassen und den ungefähren Zustellzeitpunkt anzuzeigen.
techcrunch.com

Wearables haben in Sachen Mobile Commerce zwar riesiges Potenzial. Noch ist Wearable-Shopping aber nur ein theoretisches Konstrukt. Nur rund die Hälfte der potenziellen Wearable-Käufer in Deutschland kann sich auch vorstellen mit den Geräten einzukaufen, so eine Studie von Fittkau & Maaß.
mobilbranche.de

Google hat im August die Anzeige von lokalen Suchergebnissen verändert. Jason Decker von der Marketing-Agentur SmartSearch Marketing fasst die Änderungen und die Folgen für lokale Unternehmen zusammen. Demnach zeigt Google keine Telefonnummern, Adressen und Fotos mehr an. Dadurch werden wohl weniger Kunden anrufen, so Decker.
searchengineland.com

– L-WIN –

Wir verlosen fünf Ticket-Codes zur kostenfreien Registrierung für den Hessischen Handelstag am 1. Oktober 2015 in Wiesbaden. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie bitte bis Freitag, 25. September 2015, eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinn Hessischer Handelstag 2015“ sowie Name, Firma und Funktion an service@einzelhandelsverband.de. Die Gewinner werden kommenden Montag benachrichtigt.

– L-FUN –

Stubenrein: Die Maschinen ersetzen nicht nur uns Menschen, sondern nun auch unsere Haustiere. Forscher der Technischen Hochschule Zürich sind auf den Hund gekommen und haben einen vierbeinigen Roboter entwickelt, der sich von einer Drohne Gassi führen lässt. Das Beste daran: Der Hunde-Roboter ist garantiert stubenrein.
youtube.com (Video 0:34 Min), techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.