Symphony EYC übernimmt Fifth Dimension.

von Romy Kertzsch am 13.April 2016 in Kurzmeldungen

Unbenannt1Filialen leichter planen: Die Symphony EYC als Anbieter von Software- und IT-Servicelösungen für Einzelhändler, Großhändler und Hersteller hat den britischen Softwarehersteller Fifth Dimension übernommen. Damit legt das Unternehmen den Grundstein für Virtual Reality und technologische Lösungen für die Planung von Ladengeschäften. Händler können nun mit Hilfe von 3D-Visualisierungstechnologie ihre Entscheidungen in der Regal- und Flächenplanung optimieren. Damit können sie dem Kunden ein besseres Verkaufserlebnis bieten und so Kundenbindung und Umsätze steigern. Die Optimierungslösungen des britischen Unternehmens ermöglichen den Händlern eine schnellere und somit kostengünstigere Konzeption und Umsetzung von neuen Store-Layouts und Merchandising-Konzepten. Die Händler können nun verschiedene Layout-Szenarien simulieren und unter Berücksichtigung von Shopper-Verhalten, Markt-Trends und Artikel-Performance auswerten. Graeme R. Cooksley von EYC Gold Solutions fasst die Vorteile zusammen: „Die Kombination der Lösungen von Fifth Dimension und der Symphony EYC Merchandising and Category Management für eine integrierte Sortiments-, Filiallayout- und Regal-Optimierung versetzt Händler und Hersteller in die noch nie da gewesen Lage, die Auswirkungen Ihrer Entscheidungen auf Sortiments-, Regal- oder Makro- Ebene virtuell zu simulieren.“
eyc.com

– Anzeige –
Webinar Data ManagementSie haben auch unzählige Kundendaten in verschiedensten Marketing-Systemen? Nutzen Sie sie doch auch! In unserem Webinar am 26. April lernen Sie die wichtigsten Grundlagen zum Thema Data Management und Schnittstellen. Setzen Sie Ihre Kundendaten gezielt ein und schöpfen Sie die Möglichkeiten der Marketing Automation voll aus.
Jetzt anmelden!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.