Tchibo startet dänischen Webshop, Aldi Süd verkauft online in China, Walmart steigert Online-Gewinn.

von Markus Gärtner am 18.November 2016 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Tchibo launcht Online-Shop in Dänemark, berichtet die „Lebensmittelzeitung“. Das Unternehmen will auch in weiteren westeuropäischen Ländern Webshops starten und die Öffnung von stationären Filialen prüfen. In Frage kommen wohl als nächstes Frankreich, Italien und die Niederlande.
lebensmittelzeitung.net

Aldi Süd geht nach China: Der Discounter will über eine Online-Plattform vor allem Weine und ungekühlte Lebensmittel verkaufen. Das Projekt soll im zweiten Quartal 2017 losgehen und wird von dem australischen Ableger gesteuert.
wiwo.de

Walmarts Gewinn sinkt im Vergleich zum Vorjahr um 8,2 Prozent auf 2,8 Mrd Euro. Im Online-Bereich steigert der weltgrößte Einzelhändler allerdings seine Einnahmen um starke 21 Prozent. Das Unternehmen will nach dem 3,3 Mrd Euro teuren Kauf von Jet.com weitere 11 Mrd in den E-Commerce stecken.
handelsblatt.com

McDonalds startet Lieferservice in Deutschland: In Köln bringt Foodora und in München Deliveroo die bestellten Burger unters Volk. Sind die Tests erfolgreich könnten auch bald in anderen Städten Burger-Bringdienste kommen. McDonalds liefert bereits u.a. in den USA, Indien und Österreich.
ngin-food.com

Aponeo, eine Berliner Versandapotheke, bietet Medikamente-Zustellung via Kofferraum. Ein DHL-Bote erhält dafür per App einen Code und kann die Bestellung im dafür umgerüsteten Smart des Kunden hinterlegen. Laut einer Aponeo-Umfrage würden aber rund drei Viertel der Kunden eine solche Möglichkeit gar nicht nutzen.
apotheke-adhoc.de

– L-NUMBER –

55 Prozent von Targets 1.802 US-Filialen liefern Online-Bestellungen aus. In 80 Filialen werden extra Abholbereiche für Online-Bestellungen gebaut.
internetretailer.com

– L-QUOTE –

„Für uns ist Digitalisierung kein Selbstzweck, sondern muss immer ein besseres Kundenerlebnis schaffen.“

Martin Wild von Media-Saturn treibt so u.a. den Einsatz von Robotern und Virtual Reality weiter voran.
crn.de

– L-TRENDS –

Social Media kann vor allem im Weihnachtsgeschäft mehr Kunden in die Läden lotsen, meint Tim Sohn und gibt fünf Tipps. Händler sollten u.a. auf Influencer Marketing und den Einsatz von Facebook Live für Aktionen in der Filiale setzen.
streetfightmag.com

Location-based Advertising: Rob Jonas von Factual beschreibt sieben Trends für standortbasierte Werbung im nächsten Jahr. Vor allem Snapchat werde dabei eine wichtige Rolle spielen und Facebook und Google einige Werbebudgets streitig machen.
geomarketing.com

Singles Day war für die Online-Plattform Alibaba extrem erfolgreich. Was stationäre und Online-Händler in den USA daraus lernen können, erklärt Daphne Howland. Eine Möglichkeit: Das Kreieren von neuen „Feiertagen“ in den USA wie den bereits bestehenden „Black Friday“ und „Cyber Monday“.
retaildive.com

– L-QUOTE –

„Deutschland ist weltweit das Retourenland Nummer eins.“

Daher will eBay-Deutschland-Chef Stefan Wenzel bis Jahresende noch mehr Kunden für die Versand-Flatrate eBay Plus begeistern.
wiwo.de

– L-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: EHI Marketing Forum Handel 2016 (22.11.2016 – 23.11.2016, Köln) +++ Forum Handel 4.0.-Der mobile Handel von morgen (28.11.2016, Berlin)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-FUN –

Die Farbe des Geldes: Ein patriotischer Thailänder hat bei einer Auktion für einen siamesischen Kampffisch mit 1.415 Euro einen Rekordpreis gezahlt. Normalerweise ist das Tier für 5 Euro zu haben. Grund: Die Färbung des Fisches sieht aus wie die thailändische Nationalflagge.
spiegel.de

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.