The Path to Purchase Is More Mobile than Ever: xAd Study

veröffentlicht am: 5. November 2015

Thema: Die Smartphone-Nutzung innerhalb stationärer Läden hat sich in den USA im Vergleich zu 2013 vervierfacht, hat xAd in einer Studie herausgefunden. Händler brauchen zudem keine Angst vor dem sogenannten Showrooming haben, denn 60 Prozent der Ladenbesucher kaufen tatsächlich dort ein, 21 Prozent auf ihrem Smartphone und nur 14 Prozent später am heimischen PC.

Website: streetfightmag.com/2015/11/05/the-path-to-purchase-is-more-mobile-than-ever-xad-study/