US-Kaufhaus Sears liefert Produkte direkt in den Kofferraum.

von Christian Bach am 08.Dezember 2015 in News

Sears Filiale Store shutterstock 163531856McDrive direkt in den Kofferraum: Die US-Warenhauskette Sears spendiert seinen Kunden kurz vor Weihnachten eine runderneuerte App für iOS und Android. Mitglieder des Bonusprogramms „Shop your Way“ können sich nun Produkte, die in den Filialen nicht mehr verfügbar sind, kostenlos nach Hause oder in den eigenen Kofferraum liefern und Retouren sogar daraus abholen lassen. Laut Sears soll der Kofferraum innerhalb von gerade einmal 5 Minuten be- oder entladen sein. Kunden müssen dafür nicht mal einen Fuß aus dem Auto setzen – eine Art McDrive im Handel. Natürlich können App-Nutzer auch im Geschäft mobil per Smartphone zahlen. Um dabei Geld zu sparen, können sie Coupons in der Anwendung speichern und direkt an der Kasse einlösen. Sie können unter anderem auch Termine per App ausmachen sowie Produkte per Smartphone scannen und zu einer Einkaufsliste hinzufügen. Alles in allem bietet Sears seinen Kunden quasi ein mobiles „Rundum-sorglos-Paket“ an.

Sears hat verstanden, welche Möglichkeiten die Digitalisierung mit sich bringt: Seit Ende November bietet auch die zu Sears gehörende Handelskette Kmart eine überarbeitete iOS- und Android-App an, mit der App-Nutzer direkt im Laden Push-Nachrichten sowie exklusive Coupons empfangen können, auch Click&Collect ist möglich. Bereits seit Oktober verbindet Sears zudem Internet-Recherche und Offline-Beratung: Die US-Warenhauskette hat kürzlich einen neuen Service namens „Meet with an Expert“ gestartet, um Online-Kunden eine Beratungsmöglichkeit im stationären Laden zu bieten. Kunden können darüber Beratungstermine mit Sears-Mitarbeitern buchen. Dieser Service ist wie beschrieben nun also auch in der aktualisierten App verfügbar. (Bild: Sears via shutterstock.com)
searsholdings.mediaroom.comretailingtoday.com

– Anzeige –
RTIM_300x150_LocationIWenn Ihr Marketing nicht in Echtzeit kommt, kommt es zu spät!
Real Time Interaction Management (RTIM) lässt Ihr Marketing reagieren, sobald sich das Verhalten des Kunden ändert. Ein solches Maß an Personalisierung gab es noch nie … zumindest bis jetzt.
Neuer unabhängiger Report identifiziert die Top-Provider im Real Time Interaction Management.
Mehr dazu


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.