Voice Commerce auf dem Vormarsch, Lidl und Tchibo punkten online, Innenstädte im Wandel.

von Samuel Held am 04.Oktober 2017 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Voice Commerce ist mehr als ein weiterer Touchpoint zum Kunden. Laut „Retail Report 2017“ könnten Sprachassistenten bald 60 Prozent der Kundenkommunikation übernehmen. Während in den USA immer mehr Menschen über Alexa, Siri und Google Home einkaufen, nutzen in Deutschland bisher vor allem Heavy-Online-Shopper das Angebot.
ixtenso.com

Beste Online-Shops: Lidl, Tchibo und Weltbild sind die stationären Ketten mit dem besten Online-Angebot. Laut Deutschem Institut für Service-Qualität sind Seriosität und Kundenfreundlichkeit wichtige Faktoren. Johanna Leitherer hat diese und weitere Erfolgsrezepte zusammengefasst, von denen auch andere Marken lernen können.
springerprofessional.de

Innenstädte ändern sich durch den Online-Handel. So verdrängen Gastro, Beauty und Gesundheit mittlerweile selbst die Flagship-Stores der lange dominierenden Textilhändler. Gefragt sind Flächen, die Möglichkeiten für Events, Unterhaltung und Kommunikation bieten, oder Lagerflächen für Same-Day-Delivery von Amazon oder DHL.
fashionunited.de

Luxus-VR: Swarowski und Mastercard entwickelten gemeinsam eine Shopping-App, in der Kunden kostspielige Luxus-Artikel erleben können, bevor sie das Produkt kaufen. Die Artikel sind häufig schwer und umständlich zu transportieren. Die App könnte VR und AR auf den Luxusmarkt bringen.
cnet.com

Walmart übernimmt den Last-Mile-Delivery-Dienst Parcel und zeigt, dass Schnelligkeit, Flexibilität und Verlässlichkeit im Online-Handel wichtig sind. Parcel liefert in New York auch frische Waren an und liefert sie von der Packzentrale an die Tür.
venturebeat.com, blog.walmart.com

– Anzeige –

Mobile in Retail Conference 2017 – Der internationale Branchentreff.
Auf der Mobile in Retail Conference am 18. und 19. Oktober 2017 erreichen Sie über 500 Mobile-Entscheider der großen Retailer und Brands in Berlin. Dieses Jahr erwarten Sie spannende und internationale Vorträge zu Trends, Insights und Strategien des Mobile Commerce von u. a. diesen Unternehmen: Visa, Facebook, Google, Adidas, Sportcheck, Deichmann, Deutsche Bank, Unilever, REWE und L’Oréal. Jetzt Ticket sichern!

– MITGEZÄHLT –

600 Mio Euro verliert die Wiener Wirtschaft jährlich durch den Online-Handel über die Stadtgrenzen hinaus. Eine eigene Plattform für Wiener Unternehmen soll Abhilfe schaffen. Für kleine Händler gibt es sogar eine Starthilfe.
kurier.at

– DA WAR NOCH WAS –

„Mit den letzten Entwicklungen wie Chatbots und virtuellen Assistenten haben wir eine neue große Herausforderung: Jede Marke, jeder Service, jeder Usecase muss im Format einer Konversation abgebildet werden. Je früher Unternehmen damit starten, desto besser.“

Innovationsexperte Laurent Burdin spricht im Interview über den Einsatz von Chatbots im Marketing und für interne Prozesse.
mobilbranche.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website, bei Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2017.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.