Weltbild eröffnet Popup-Store in Augsburg.

von Andre Schreiber am 14.September 2016 in News

Logo WeltbildAufgepoppt: Weltbild eröffnet den ersten Popup-Store seiner Geschichte und wagt sich damit an ein neues Vertriebskonzept. Auf 200 Quadratmetern will das Unternehmen in der Augsburger Innenstadt drei Monate lang aktuelle Bestseller, Deko-Artikel und seine e-Reader anbieten. Das Motto des Stores lautet „100 Tage das Beste von Weltbild“. So wird es hier auch preisreduzierte Aktionsangebote geben, die wie in einem Outlet inszeniert werden sollen.
Die Geschichte des Multichannel-Händlers ist wechselvoll. So hatte sich das Unternehmen im vergangenen Jahr von 67 Filialen getrennt, die nach eigener Aussage die Erwartungen nicht erfüllt hätten. Im Frühjahr wurde dagegen betont, dass ein Filialnetz für Weltbild wichtig sei. Mittelfristig soll das stationäre Netz wieder von 140 auf 200 Standorte wachsen.
neuhandeln.de

– Anzeige –
bonial-dmexcoDigitale Prospekte auf dem Online-Auftritt des Handels: Bonial.com bietet eine neue Full-Service-Lösung. Der Marktführer bringt die erfolgreiche kaufDA-Technologie und damit standortbasiertes Prospektmarketing als schlüsselfertiges Produkt auf die Internetpräsenz von Handel und Markenherstellern. Erfahren Sie mehr über Bonial Connect auf der dmexco 2016!



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.