XXXLutz baut E-Commerce-Center in Thüringen.

von Markus Gärtner am 02.September 2016 in News

xxxlutz

Austria in Thüringen: Der österreichische Möbelhändler XXXLutz will 2018 im thüringischen Arnstad ein E-Commerce-Center eröffnen. Auf 150.000 Quadratmetern will das Einrichtungshaus im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz ein Hochregallager für den Onlinehandel sowie Büro- und Schulungsräume einrichten. Zum Start fangen rund 100 Mitarbeiter an, bis 2022 sollen insgesamt 400 dort arbeiten. „Wir sind sehr glücklich über diesen Standort, der ideal für uns geeignet ist: Mitten in Deutschland gelegen, die sehr gute Verkehrsinfrastruktur und die Anbindung zu den großen Logistik-Partnern waren für uns die entscheidenden Kriterien“, erklärt Helmuth Götz von der Geschäftsleitung der XXXL-Unternehmensgruppe. XXXLutz hat insgesamt 20.800 Mitarbeiter und betreibt 236 Einrichtungshäuser in Österreich, Deutschland, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Schweden, Slowenien, Kroatien, Bulgarien und Serbien.
moebelkultur.de, excitingcommerce.de

– Anzeige –
Payback dmexcoDas richtige Angebot zur richtigen Zeit über den richtigen Kanal! Wir haben Kundenkommunikation weiterentwickelt und kommunizieren synchronisiert über alle Kanäle entlang der gesamten Customer Journey: online, offline und mobile. Wir erreichen über 28 Mio. aktive Kunden – wie erreichen wir Sie?
Besuchen Sie uns auf der dmexco!



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.