Suchergebnisse

  • Amazon bietet Ratenzahlung via Barclaycard, Home24 erneut mit Rekordquartal, Casper und Nordstrom kooperieren.

    Liebe Leserinnen, liebe Leser, die gestern hier aufgeworfene Frage nach der Kauflaune der Konsumenten am “Singles Day” wurde von Alibaba kurze Zeit später bereits beantwortet. Fast unglaubliche 583.000 Bestellungen pro Sekunde erreichten die Plattform. Da ist das Unternehmen sicher, seine bisherigen Rekorde einzustellen. Fairerweise ist aber zu erwähnen, dass Alibaba sich in diesem Jahr nicht … » weiterlesen

  • Nordstroms 7-Story-Flagship-Store in der Praxis.

    Der US-Händler Nordstrom hat kräftig in seinen Flagship-Store in New York investiert, den wir Ihnen auch schon einmal kurz vorgestellt hatten. Nun sind Bilder vor einer Eröffnung ja auch immer toll, denn alles sieht so neu aus. Was aber fehlt, sind die Kunden und die Antwort auf die Frage, wie sich die angekündigten Serviceangebote dann … » weiterlesen

  • Nordstrom in NYC: Erlebnis und Gastronomie.

    Der US-Händler setzt mit seinem neuen Flagship-Store auf jeden Fall ein Statement. Schon allein die Größe des neuen Ladens in New York beeindruckt. Das Unternehmen zeigt dort, wie es Erlebnis und Service kombinieren will, um für die Konsumenten relevant zu bleiben. Fast 30.000 Quadratmeter auf insgesamt sieben Ebenen umfasst der neue Flagship-Store in New York, … » weiterlesen

  • Nike Sneaker exklusiv in Fortnite, Nordstrom sieht Zukunft im Local-Format, Osiander-Server gehackt.

    – AUSGEWÄHLT – Nike: Die neuesten Sneaker des Hauses gibt es ausschließlich virtuell. Sie gehören zur Reihe “Nike Air Jordan” und werden ausschließlich im Spiel Fortnite angeboten. Das hat inzwischen über 250 Mio registrierte Nutzer. Die Sneaker sind als Skins mit Preisen zwischen 13 und 18 Dollar deutlich günstiger als physische Produkte. Aus Sicht des … » weiterlesen

  • Nordstrom Men’s – Vorbild auch für deutschen Modehandel?

    Die US-Kette Nordstrom ist inzwischen für ihre Experimentierfreude bekannt. Das Unternehmen versucht seit einiger Zeit, die Kunden mit Service und digitalen Angeboten zu umgarnen. Doch der neue, ausschließlich den Herren vorbehaltene Laden, ist auch für den Händler ein gewagtes Experiment. „Nordstroms Men’s“ befindet sich bester Lage mitten in Manhattan. Hier ist die Kundschaft unterwegs, die … » weiterlesen

  • Nordstrom eröffnet weitere Local-Formate.

    Das US-Handelsunternehmen Nordstrom schreitet auf seinem Weg in Richtung kleinerer Flächen weiter fort und eröffnet zwei weitere Läden seines Local-Konzepts. Dort geht es weniger um den Einkauf, sondern mehr um Serviceangebote. Die Einrichtung der Geschäfte stammt von „Anthropologie Home“, mit dem Nordstrom eine Vertriebsvereinbarung besitzt. Der Laden ist also auch ein Showroom für Möbel und … » weiterlesen

  • Hugo Boss eröffnet digitalen Showroom, wo Amazon sein Gemüse herbekommt, so sieht der Nordstrom-Laden ohne Waren aus.

    – AUSGEWÄHLT – Showroom: Im August hatte der Modekonzern Hugo Boss einen digitalen Showroom angekündigt. Jetzt wurde er in Berlin eröffnet. Hier stellt das Unternehmen Einkäufern und Vertretern der Presse seine Pre-Fall-Kollektion für 2018 vor. Und verabschiedet sich damit auch von einer Tradition der Branche. Denn damit wird auf eine vollständige Musterkollektion in der Orderphase verzichtet. Farb- … » weiterlesen

  • Digitalisierung bei SportScheck, Nordstrom und der Laden ohne Ware, Beacons unterstützen Kassenmanagement.

    – AUSGEWÄHLT – Digitalisierung bei SportScheck: Sie betrifft ja nicht nur Apps, Shops und Online-Marketing. Ebenso wichtig sind bei der Digitalisierung auch die Prozesse im Back-Office, also zum Beispiel Logistik und Einkauf. Dass Fachmagazin zeigt, wie SportScheck das Thema für sich gelöst hat. cio.de Nordstrom sorgt mit seinem neuen Konzept eines Ladens, der gar keine Ware präsentiert, … » weiterlesen

  • Duell zwischen Edeka und Rewe, Tchibo kämpft gegen Kundenrückgang, Nordstrom mit Laden ohne Waren.

    – AUSGEWÄHLT – Lebensmittel-Duell: Der eine setzt auf regionale Produkte, der andere auf Produktideen von Start-ups – die Rede ist vom Wettbewerb zwischen Edeka und Rewe um die Kunden. Nur welche Strategie hat mehr Aussicht auf Erfolg? Die Frage lässt Michael Scheppe zwar unbeantwortet, bietet aber einen guten Einblick in die aktuellen Projekte der beiden Ketten. handelsblatt.com … » weiterlesen

  • Nordstrom bringt eigenen Chatbot, Bonus-System Wee startet in Europa, Rewe peilt 800 Mio bei E-Food an.

    – L-BUSINESS – Nordstrom nimmt auf Facebook und Kik seinen ersten Chatbot in Betrieb. Bis zum 24. Dezember können sich Kunden der US-Handelskette Vorschläge zu Weihnachtsgeschenken geben lassen. Dazu stellt das System zunächst Fragen rund um die Person des Beschenkten. retaildive.com Wee ist der Name eines neuen Bonus- und Cashback-Systems. Neu ist einerseits das globale … » weiterlesen