Ahold Delhaize wandelt mit „Lunchbox“ auf Amazon Spuren.

von Stephan Lamprecht am 25.November 2019 in News

Mit der Lunchbox testet auch Ahold Delhaize das kassenlose Einkaufen.

Geschäfte ohne Kassen liegen aktuell einfach im Trend. Mit dem Konzept „Go“ hat Amazon jedenfalls eine ganze Branche inspiriert. Ahold Delhaize ist das nächste Unternehmen, das mit einem ähnlichen Konzept Erfahrungen sammeln will.

Das Kleinstformat, das ohne Kassen auskommen wird, trägt den Namen „Lunchbox“ und wird in den USA erprobt. An der Entwicklung federführend beteiligt ist das zu Ahold Delhaize gehörende Unternehmen Retail Business Services (RBS). Erprobt wird Lunchbox gerade in Quincy, Massachusetts. Der Store gehört selbst zum Unternehmen und versorgt 1.000 Mitarbeiter täglich mit Snacks und Speisen.

Einem größeren Publikum wird das System wohl im kommenden Jahr vorgestellt. Auf der Ausstellung der National Retail Federation (NRF) im Januar soll es soweit sein.

Die Technologie soll nach Aussage der Entwickler kostengünstig und schnell zu implementieren sein.

Konzeptionell erinnert Lunchbox stark an Amazon Go. Die Entnahme von Produkten aus dem Regal erkennt ein KI-basiertes System. Über anonymisierte Körperscanner wird die Ware dem Kunden zugeordnet, der es aus dem Regal genommen hat. Bezahlt wird per App mit PayPal, Venmo, Apple Pay und Google Pay.

– Anzeige –

Tragen Sie es sich in Ihren Kalender ein, Berlin, 09.–11. März 2020. Netzwerken Sie mit 400 der Top-Denker im Einzelhandel aus der DACH-Region, um eine unvergleichliche Customer Journey zu schaffen und mit frischen Ideen für ein nahtloses und persönlich gestaltetes Online-Shopping-Erlebnis nach Hause zu gehen. Für einen kompletten Überblick über Redner, Sessions und Networking, laden Sie sich hier das Programm herunter. Holen Sie sich Ihren kostenlosen Besucherpass für Einzelhändler, indem Sie hier buchen. Aber auch, wenn Sie kein Einzelhändler sind, möchten wir Sie gern dabei haben. Sie können mit dem Code ETG20LI  als Leser von Location Insider einen ermäßigten Preis bekommen, wenn Sie sich hier registrieren.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.