Amazon lässt per Fahrradkurier liefern.

von Christian Bach am 09.Dezember 2014 in News

Fahrradkurier Bike AmazonRad statt Drohne: Der E-Commerce-Riese Amazon lässt im New Yorker Stadtteil Manhattan mindestens drei verschiedene Kurierdienste testweise Bestellungen per Fahrrad ausliefern, berichtet das „Wall Street Journal„. Dem Bericht zufolge kostet diese ganz spezielle Expresslieferung fünf Dollar zusätzlich. Das Ziel von „Amazon Prime Now“ ist die Lieferung innerhalb einer Stunde. Die Kuriere sollen innerhalb einer vorgegebenen Zeit Waren zustellen und im Anschluss Fotos als Beweis an Amazon schicken. Dafür dürften die Kuriere ganz schön strampeln müssen. Um die Kuriere auch in der Zeit zwischen den Fahrten bei Laune zu halten, stellt Amazon Kicker und Billardtische auf. Gerade in der Vorweihnachtszeit erwarten wohl viele Kunden die schnelle Lieferung ihrer Online-Bestellungen. Amazon reagiert damit zum einen auf das Verbot kommerzieller Drohnennutzung durch die US-Flugsicherheitsbehörde FAA. Zum zieht Amazon damit bei der von stationären US-Händler wie Walmart und Macy’s längst standardmäßig angebotene taggleiche Lieferung nach. Wann „Amazon Prime Now“ offiziell startet, ist nicht bekannt.

Während in den USA Fahrradkuriere auf die Piste geschickt werden, streiken die Amazon-Mitarbeiter in Deutschland wieder. Gestern legten 450 Mitarbeiter im Logistikzentrum von Bad Hersfeld ihre Arbeit nieder, berichtet welt.de. Grund ist laut Ver.di der hohe Krankenstand, der durch unzumutbare Arbeitsbedingungen verursacht werde. Demnach sind an vier Standorten derzeit 15 bis 20 Prozent der Mitarbeiter krank. In Leipzig sollen es durchschnittlich 20 bis 25 Prozent sein. Bei DHL sind es dagegen nur 8,4 Prozent. Mit Drohnen wären solche Probleme schon lange passé. (Bilder: Fahrradkurier via shutterstock.com)

– Anzeige –
BeaconSummit_Teaser_300x150Beacon meets Punk: Der BEACON SUMMIT geht am 28. Januar 2015 im Theater Glorreich Düsseldorf in die 2. Runde. Auf der Showbühne: BEACON Networking-Lunch; BEACON Best Practices; BEACON Pitches; BEACON Injections (3 Experten, 3 Tische, 3 Themen); BEACON Solutions (Fachausstellung in der Networking Area) & BEACON, Beer & Action: You´ll be surprised!
www.beaconsummit.de

Weitere spannende Meldungen von Location Insider, dem täglichen B2B-Newsletter zu Location-based Services und Local Commerce: Kiveda setzt auch auf stationäre Dimension, Starbucks will Beacon-Technologie testen, PayPal und SevenOne Media entwickeln eine smarte Fernbedienung. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.