Apple Maps nutzt Daten von TripAdvisor und Booking.com.

von Christian Bach am 07.April 2015 in News

Apple Maps

Multichannel: Diesen Ansatz wählen nicht nur Händler in Sachen Marketing und Vertrieb, sondern endlich auch Apple Maps. Der Kartendienst des iPhone-Bauers nutzt nun Daten von den zwei Online-Plattformen TripAdvisor und Booking.com, berichtet MacRumors. Apple Maps hat für Hotel-Bewertungen bisher vor allem auf die US-Seite Yelp.com zurückgegriffen. Offen bleibt aber, welche Informationen bevorzugt werden, wenn mehrere Plattformen verschiedene Daten zu einer Location bieten. Denn die Kriterien von Apple Maps sind nicht bekannt. Die Webseite mit den Datenquellen für den Kartendienst des iPhone-Bauers ist noch nicht aktuell. Apple hatte die Maps-App 2012 eingeführt und den Start verpatzt, da viele Darstellungen fehlerhaft waren. Konzernchef Tim Cook war deshalb sogar dazu gezwungen, Apple-Usern die Nutzung des Konkurrenten Google Maps zu empfehlen. Seitdem verbessert Apple seinen eigenen Kartendienst sukzessive. Immer wieder wird bekannt, dass das US-Unternehmen Patente für Location-based Services anmeldet oder dies zumindest vorhat. Erst im März hat sich Apple eine Tracking-Funktion patentieren lassen, mit der Nutzer ihren Standort in Echtzeit anzeigen und mit Freunden über Apple Maps teilen können. Der Standort soll unter anderem per Bluetooth, GPS und Mobilfunk getrackt werden. Kritiker schlagen aufgrund von Datenschutz-Bedenken Alarm.
macrumors.comitopnews.de

– Anzeige –
20150204_LWC Banner_300x150Die Local Web Conference am 15. April 2015 bietet ein volles Konferenzangebot – Sessions zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet lokaler Onlineangebote und Location-Based Services, Speaker und Präsentationen zu den Themen Context Awareness, Mobility, Mobile Payment, Beacons und hyperlokalem Journalismus.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.