Apple, Yelp, Hugo Boss.

von Christian Bach am 06.Februar 2015 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Apple hat ein Patent angemeldet, das z.B. in Shopping-Centern oder Flughäfen berechnet, wann User sich an der Kasse anstellen müssen, um ihren nächsten Termin oder das Flugzeug zu erreichen. Dafür will Apple u.a. die Beacon-Technologie und die Kalender-Standortfunktion aller iPhones in der Umgebung nutzen.
appleinsider.com via apfelpage.de

Yelp hat die Zahl der Nutzer im 4. Quartal um 13 Prozent auf monatlich 135 Mio Besucher gesteigert. Die Bewertungsplattform hat im abgelaufenen Quartal einen Gewinn von 32,7 Mio Dollar erwirtschaftet, 2013 war es noch ein Minus von 2,1 Mio Dollar. Der Umsatz stieg um 56 Prozent auf 110 Mio Dollar.
wsj.comfaz.net

Hugo Boss hat 2014 weltweit – dank eigener Läden – einen Umsatz von 2,57 Mrd Euro erwirtschaftet, 6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Der Gewinn stieg um ein Prozent auf 437 Mio Euro, Analysten hatten mit 470 Mio gerechnet. Der Mode-Konzern hatte bereits Ende 2014 die Erwartungen gedämpft.
manager-magazin.dehandelsblatt.comlocationinsider.de (Hintergrund)

Niemann Foods will die Beacon-Technologie ab Frühling in 45 US-Filialen einsetzen. Der Lebensmittelhändler kooperiert dafür mit dem Location-Analysten Birdzi. Niemann Foods will Nutzern der eigenen App personalisierte Angebote und Dienste im Laden per Push-Nachricht zusenden.
businesswire.com via mobilecommercedaily.com

Radioshack hat Insolvenz angemeldet. Die US-Elektronikkette will seine 2.400 Filialen verkaufen. Der US-Mobilfunkanbieter Sprint will davon rund 1.700 Geschäfte als Lizenznehmer übernehmen. Auch Amazon soll an Filialen interessiert sein und Gesprächen mit Radioshack führen.
wsj.comhandelsblatt.comlocationinsider.de (Hintergrund)

FreeCharge sammelt 80 Mio Dollar ein. Das indische Startup hat eine App entwickelt, über die Nutzer Coupons erhalten, wenn sie mobil ihre Rechnungen zahlen. Diese Coupons können sie online bei Flipkart oder Amazon sowie bei stationären Händlern wie McDonalds oder Kaffeeketten einlösen.
techcrunch.com

– L-NUMBER –

Bei 10 bis 15 Prozent liegt der Anteil verkaufter Bücher am Gesamtumsatz von Amazon, berichtet buchreport.de. Der Umsatzanteil von Medienprodukten ist bei Amazon von 74 Prozent im Jahr 2004 auf nur noch 25 Prozent gesunken.
buchreport.de

– L-QUOTE –

„Warum sollen wir den Mitarbeitern nicht ermöglichen, dass sie ihr Smartphone auch für die Arbeit im Unternehmen nutzen.“

Jens Siebenhaar von Rewe sieht die „Bring your own Device“-Strategie als Vorteil für Arbeitgeber und -nehmer.
retailtechnology.de

– L-INFOGRAFIK –

12 Marketing-Empfehlungen für kleine Unternehmen: Der lokale Online-Vermarkter ReachLocal hat zwölf Branchenexperten gefragt, welche Marketing-Strategien sie für 2015 empfehlen.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-TRENDS –

Shopping erfolgt in drei Etappen: der Inspirations-, Recherche- und Kaufentscheidungsphase. Laut einer Untersuchung von IP Deutschland ist deutschen Kunden beim stationären Einkauf vor allem wichtig, gekaufte Waren direkt mitzunehmen – was für eine Überraschung.
presseportal.de

Click & Collect – nützlicher Service oder überflüssiges Feature? Locafox macht eine Bestandsaufnahme und zeigt die Unterschiede zwischen den zwei Formen Buy & Collect und Reserve & Collect auf, wobei die Namen eigentlich schon alles verraten.
locafox.de

Beacon-Technologie erreicht nur einen Bruchteil der Kunden. Denn in der Realität nutzen nur die Menschen die Bluetooth-Technologie, die einen ausgestatteten Laden betreten, eine bestimmte App installiert und darin auch ihre Zustimmung für den Erhalt standortbasierter Nachrichten eingerichtet haben.
mediapost.com

Standortbasierte Werbung performt eigentlich doppelt so gut wie ungezielte Kampagnen. Aber was können Vermarkter tun, wenn diese Statistik nicht auf ihr Projekt zutrifft? Eine Lösung lautet Geo-Conquesting. Nutzer erhalten Werbung, wenn sie sich in unmittelbarer Nähe zu Läden der eigenen Wettbewerber befinden.
searchengineland.com

Sharing Economy wird zu mehr Online-Bewertungen beitragen. Denn Kunden wollen sich auch weiterhin über Produkte und Services informieren. Kein anderer „Social Media“-Kanal beeinflusst Kunden mehr als Online-Bewertungen.
searchengineland.com

– L-QUOTE –

„Der Passant auf der Straße muss innerhalb weniger Sekunden verstanden haben, wie die Applikation zu bedienen ist.“

Laut Airobe-Gründer Oliver Post müssen Apps leicht zu bedienen sein. Das Aachener Startup hat einen Bildschirm mit Gesten-Steuerung entwickelt – ähnlich dem „Virtuellen und Interaktiven Promoter“ (VIP) von Ameria.
retailtechnology.delocationinsider.de (Hintergrund)

– L-VIDEO –

IBM kooperiert seit Mitte 2014 mit Apple. Im Interview äußert sich Stephan Wippermann von IBM positiv über die Zusammenarbeit. Beide Unternehmen haben im Dezember zehn neue Business-Apps für iOS vorgestellt. Weitere Themen sind Big Data oder Cloud Computing.
channelpartner.de (14:05 Min), locationinsider.de (Hintergrund)

– L-DATES –

Events der nächsten 14 Tage: TradeWorld 2015: Fachmesse für moderne Handelsprozesse vom 10.2. bis 12.2.2015 in Stuttgart, Omnichannel Success: How Disney Offers Guests a Unified Customer Experience am 12.2.2015 als Webinar, Executive Tour – Retail Innovation vom 22.2. bis 25.2.2015 in New York.
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-FUN –

Lieferheld macht Wahlkampf in Hamburg: Der Lieferdienst-Vermittler kapert den Wahlkampf mit einer amüsanten Werbekampagne. Lieferheld wirbt z.B. als Pizzaten-Partei für „Cannabis, Wlan und Pizza für Hamburg“. An Geld mangelt es nicht. Das Berliner Unternehmen hat gerade erst weitere 287 Mio Euro von Rocket Internet eingesammelt.
absatzwirtschaft.de (Wahlkampf), presseportal.de (Finanzierung )

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.