Argos wird zur Abholstelle für eBay in UK.

von Matthias Hell am 03.Juli 2014 in News

Mit 50 Händlern hatte eBay in Großbritannien seit vergangenem September die Lieferoption „Click and Collect at Argos“ erprobt. Jetzt weitet die Online-Plattform die Zusammenarbeit mit der zweitgrößten britischen Elektronikkette in großem Stil aus.

Bis Jahresende sollen 65.000 eBay-Händler in UK ihren Kunden die Abholung von Bestellungen in Argos-Filialen anbieten. 2015 will eBay sogar 80.000 Händler an das Click & Collect-Programm anschließen. Nahmen im Rahmen der seit September 2013 laufenden Pilotphase erst 150 Argos-Märkte an der Programm teil, können Kunden eBay-Bestellungen ab sofort an insgesamt 650 Argos-Standorte im ganzen Vereinigten Königreich liefern lassen.

Argos_Romford-Exterior

Das zur Home Retail Group gehörende Argos ist nach Dixons (Currys, PC World) der zweitgrößte Elektronik-Retailer in Großbritannien. Die Kette erzielte 2013 einen Umsatz von 3,9 Milliarden Pfund und betreibt insgesamt 737 Stores. Die Zusammenarbeit zwischen eBay und Argos würde in Deutschland also durchaus einer Click & Collect-Kooperation zwischen dem Online-Marktplatz und Media Markt / Saturn entsprechen – mit dem Unterschied, dass Argos-Filialen häufiger an zentralen Highstreet-Standorten zu finden sind.

Wettbewerbsvorteil für eBay-Händler

Britische eBay-Kunden können die Lieferoption „Click and Collect at Argos“ während des Checkouts wählen und sich dann für den nächsten Standort entscheiden. Steht die Bestellung zur Abholung bereit, werden die Kunden benachrichtigt und können diese dann an speziellen Abholschaltern in Empfang nehmen. Für die technische Abwicklung des Click & Collect Services sorgt hinter den Kulissen eBay.

„Der Handel hat sich verändert und die Kunden haben heute mehr als je zuvor das Sagen“, erklärt Tanya Lawler, UK Vice President bei eBay. „Die Kunden wollen überall, jederzeit sowie auf allen möglichen Geräten einkaufen und britische Konsumenten lieben Click & Collect. Alle großen Retailer adaptieren diesen Service möglichst schnell und die Zusammenarbeit mit Argos ermöglicht es nun auch zehntausenden eBay-Händlern, von Click & Collect zu profitieren – und das ohne eigene Highstreet-Präsenz.“

Argos-COO David Robinson ergänzt: „Wir freuen uns, dass die Pilotphase in einer Reihe von Argos-Store in ganz England erfolgreich verlaufen ist. Im nächsten Schritt erhöhen wir die Anzahl der Verkäufer, der Stores und das Volumen insgesamt, damit wir noch besser sehen können, wie wir diese Zusammenarbeit im Wohle der Kunden – sowohl von Argos wie von eBay – weiter ausbauen. Fulfilment ist das nächste Schlachtfeld im Retail und Argos ist einzigartig positioniert, um hier den Durchbruch zu erzielen.“


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.