Baidu rollt Indoor-Navigationssystem aus.

von Christian Bach am 08.Juni 2015 in News

IndooratlasVoll magnetisch: Der chinesische Webriese Baidu rollt ein neuartiges Indoor-Navigationssystem aus. Dieses basiert auf dem Magnetfeld der Erde. Nutzer des Kartendienstes Baidu Maps sollen sich darüber zum Beispiel in Shopping-Malls navigieren lassen können. Zudem soll das Navigationssystem standortbasierte Werbung und Suche ermöglichen. Das Startup IndoorAtlas hat die Lösung für den chinesischen Suchmaschinenkonzern entwickelt. Baidu hat im September vergangenen Jahres 10 Mio Dollar in das US-Unternehmen investiert – natürlich nicht ganz ohne Hintergedanken. Der Google-Konkurrent sicherte sich damit die alleinigen Nutzungs-Rechte für die Karten-Software von IndoorAtlas in China. Die Indoor-Karten-Technologie basiert auf Messungen des geomagnetischen Feldes der Erde und soll eine Genauigkeit von bis zu einem Meter erreichen. Zusätzliche Hardware wird dadurch nicht benötigt. Eigenen Angaben zufolge soll das Indoor-Navigationssystem auf Android- und iOS-Smartphones funktionieren, in denen Magnetometer verbaut sind. Diese sollen aber in den meisten modernen Geräten enthalten sein.
newsmaker.com, telecompaper.comtheiet.org. marketwired.com (Pressemitteilung)

Folgendes Video erklärt die Technologie:

IndoorAtlas from IndoorAtlas on Vimeo.

– Stellenanzeige –
bonial_com+++ Wanted: Content Marketing Manager (m/f) +++ You want to be part of a great international team where you can prepare campaigns for the US market and participate in SEO projects of all kinds? If you are a passionate writer and not only interested in Online Marketing but also social and cultural trends, apply for the position of Content Marketing Manager today and get on board soon!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.