• Handel im Wandel: Durch die Woche mit Robert Dahl von Karls Erlebnisdorf.

    von Kay Ulrike Treiß am 18.Juli 2018 in Fragebögen, News

    „Wenn unterhaltsame Ideen entwickelt werden, kann Technologie tolle, neue Erlebnisse schaffen“, sagt Robert Dahl, Geschäftsführer Karls Erlebnis-Dorf. Der gebürtige Lübecker ist gelernter Obstbauer. Mit 21 Jahren zog es Dahl nach Rövershagen bei Rostock, die Heimat seines Großvaters. Mit der Unterstützung seiner Schwester eröffnete er hier im Jahr 1993 den Erdbeerhof Rövershagen. Aus den ursprünglichen zehn … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Udo Kießlich von Etribes.

    von Kay Ulrike Treiß am 11.Juli 2018 in Fragebögen, News

    „In ein paar Jahren wird die autonome Zustellung des Einkaufs der ‚Game Changer’“, sagt Udo Kießlich. Der Diplom-Kaufmann ist seit Januar 2018 assoziierter Expert-Partner bei etribes mit Schwerpunkt E-FMCG, E-Food und Logistik. Vorher war Kießlich Geschäftsführer bei Allyouneed Fresh, dem Lebensmittel-Lieferdienst der Deutschen Post. In zwei sehr hörenswerten Podcasts hat er dieses Jahr bei Kassenzone … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Thomas Faschian von Flaconi.

    von Kay Ulrike Treiß am 27.Juni 2018 in Fragebögen, News

    Heute eröffnet der Flaconi Concept Store in Berlin. „Wir freuen uns sehr, das Tuteur-Haus zum alten Glanz der 20er Jahre zurückzuführen und mit Flair und Moderne des Flaconi Stores zu beleben“, sagt Flaconi-Geschäftsführer Thomas Faschian. Seit Dezember 2016 gehört er zur Doppelspitze von Flaconi, Premium Onlineshop für internationale Parfüm-, Make-Up und Kosmetikmarken. Der Diplom-Kaufmann hat … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Manfred Klüber von der Bäckerei Pappert.

    von Kay Ulrike Treiß am 21.Juni 2018 in Fragebögen, News

    Vor 90 Jahren wurde die Bäckerei Pappert als klassischer Dörfbäcker in Osthessen gegründet. Mittlerweile gibt es 107 Fachgeschäfte und 1500 Mitarbeiter. Seit 2006 veranstaltet Pappert verschiedene Sportkurse und Trainings. Genutzt werden die Sportangebote von Mitarbeitern und Kunden. 2011 entwickelte das Unternehmen mit der Agentur schulzundtebbe ein Nudel-Konzept. An meheren Standorten hat Pappert mit den PastaBoys … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Sabine Hagmann vom Handelsverband Baden-Württemberg.

    von Kay Ulrike Treiß am 13.Juni 2018 in Fragebögen, News

    Für Sabine Hagmann ist ihr Job „ganz klar Berufung“. Die gelernte Rechtsanwältin ist bereits seit 2002 Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbandes Baden-Württemberg. In unserem Händler-Fragebogen erzählt sie, warum der stationäre Handel „Riesenchancen“ hat und wie ein Einkauf an der Fischtheke „erste Klasse“ sein kann. „es sind noch sehr viele, die alles richtig machen und die ich sehr … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Antonia Ermacora von chatShopper.

    von Kay Ulrike Treiß am 15.Mai 2018 in Fragebögen, News

    „Es geht darum, jeden Kunden so anzusprechen, wie es für ihn am besten ist und wo er sich am wohlsten fühlt. Für den einen ist dafür ein Chatbot die geeignete Wahl, der andere möchte, dass die Geräte idealerweise selbstständig Bestellungen tätigen“, sagt Antonia Ermacora. Die 33-Jährige ist CEO & Co-Founder von chatShopper, Europas erstem Fashion-Chatbot … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Constance Stein von der Otto Group.

    von Kay Ulrike Treiß am 03.Mai 2018 in Fragebögen, News

    „Zwei Themen halten mich zurzeit ab, mehr stationär zu kaufen: technische Lösungen, die es mir als Kunden eher schwerer machen. Und technische Lösungen und Services, hinter denen weder die Kollegen auf der Fläche noch aus dem Management stehen“, sagt Constance Stein, Innovation Manager der Otto Group. In den letzten zwei Jahren hat sie u.a. die … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Manuel Müller von der Bettzeit Gruppe.

    von Kay Ulrike Treiß am 30.August 2017 in Fragebögen, News

    „Niemand braucht Geschäfte, aus welchen man die Einkäufe am Ende noch nach Hause schleppen muss“, sagt Manuel Müller. Mit 19 Jahren, im Jahr 2000, gründete er einen Fachhandel für medizinisch-therapeutische Matratzen. Heute ist er Geschäftsführer der Dunlopillo Deutschland GmbH und CEO der Bettzeit Gruppe, die er 2013 gemeinsam mit Dr. Dennis Schmoltzi gegründet hat. Unter diesem Dach … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Christoph Landmann von No Sugar Land.

    von Kay Ulrike Treiß am 23.August 2017 in Fragebögen, News

    Christoph Landman lebt, laut eigener Aussage, völlig ohne Zucker – egal welcher Art. Und er hat seine Überzeugung zum Beruf gemacht: Der 32-Jährige ist Gründer von No Sugar Land, einem Laden in Mannheim, der ausschließlich zuckerfreie Getränke anbietet. Das Sortiment: 5 Teegetränke, 5 Limonaden und 1 Aminosäurengetränk, dass die Regeneration der Muskeln nach dem Sport … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Hans-Hermann Deters von Sport 2000.

    von Kay Ulrike Treiß am 09.August 2017 in Fragebögen

    „Kompetenz in der Beratung, Freundlichkeit des Verkaufspersonals und Produktverfügbarkeit machen mich zu einem loyalen Kunden“, sagt Hans-Hermann Deters. Seit Oktober 2014 ist er Geschäftsführer der Sport 2000 Deutschland GmbH, einer der führenden Verbundgruppen im europäischen Sportmarkt. Allein in Deutschland erzielten die rund 1.000 zugehörigen Fachhändler, mit 1.300 Sportfachgeschäften, im letzten Jahr einen Jahresumsatz von rund … » weiterlesen

Seite 2 von 1012345...10...Letzte »