• Gap, meinestadt.de, Pfeiffer-Gruppe.

    von Christian Bach am 23.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Gap will stationären Kunden mobile Mehrwerte bieten: Seinen Onlinestore hat der amerikanische Fashion-Retailer bereits konsequent mit den stationären Filialen verknüpft. Nun startet der Modehändler eine Offensive, um auch Kunden in den Geschäften auf deren mobilen Geräten Mehrwerte zu bieten. Wenn Gap die geplanten Maßnahmen richtig angeht und die Kunden z.B. mit freiem … » weiterlesen

  • Cyberport, Uber, Car2go.

    von Christian Bach am 22.April 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Cyberport verfeinert sein Store-Konzept: Der Elektronikversender, der im Netz auf ein breites, Digital-Lifestyle-geprägtes Technik-Sortiment setzt, präsentiert sich stationär folgerichtig in einem hochwertigen, komfortabel bemessenen Rahmen. Nach einem Expansionsschub in den vergangenen zwei Jahren arbeitet der Elektronikhändler nun an einer „Neubetrachtung des Store-Konzepts“. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Uber führt ab … » weiterlesen

  • PayPal-QR-Projekt, Facebook, Kitestring.

    von Christian Bach am 17.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – QR-Shopping in Oldenburg: „PayPal-QR-Projekt ohne Erfolg“, so fasst die Lebensmittelzeitung heute das Fazit nach einem halben Jahr QR-Shopping in der Innenstadt von Oldenburg zusammen. Allerdings ist die Darstellung des Branchenblatts arg verkürzt – und blendet einen Teil der Erfahrungen der teilnehmenden Händler aus. Denn es geht mit Experimenten wie in Oldenburg in … » weiterlesen

  • treffn, Tom Tailor Group, Net-a-Porter.

    von Christian Bach am 16.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – treffn-CEO Sebastian Schweyen will mit frischem Kapital in die USA expandieren, wie er im Exklusivinterview mit Location Insider verrät: “Wir wollen 2014 eine Seedfinanzierung abschließen, die Android-Version launchen, den Sprung nach Amerika wagen und noch viele spannende Features einbauen.” Über die treffn-App sollen sich Menschen leichter verabreden können, denn “Facebook oder Xing … » weiterlesen

  • meinestadt.de, Storefront, UberPop.

    von Christian Bach am 15.April 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Meinestadt.de bietet dem Handel Online-Marketing aus einer Hand: Das Städteportal will sich mit zusätzlichen Services und Partnerschaften als „One-Stop-Marketing-Lösung“ für den lokalen Handel positionieren. So arbeitet Meinestadt.de mit dem mobilen Kartenzahlungsanbieter iZettle sowie dem Bonusprogramm Payback zusammen. Zusätzliche Erweiterungen sind geplant, denn die Plattform sucht einen Kooperationspartner im Bereich Versand bzw. … » weiterlesen

  • Wikitude, McDonald’s, Strauss Innovation.

    von Christian Bach am 14.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – Wikitude bereitet „derzeit eine weitere Finanzierungsrunde vor, die zur Umsetzung der Expansionspläne beitragen wird“, verrät CMO Andy Gstoll im exklusiven Interview mit Location Insider. Das Salzburger Unternehmen ist auf Augmented Reality (AR) spezialisiert und will neues Geld in die Forschung der erweiterten Realität stecken. Für 2014 verspricht Gstoll, dass es „das Jahr … » weiterlesen

  • Connected Commerce, Takeaway, Amazon.

    von Christian Bach am 11.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Connected Commerce verändert das Kaufverhalten der Kunden – nur wie? Der Studie „Connected Commerce“ des Marketing- und Technologieagentur DigitasLBi zufolge sind Mobile Commerce, Social Media und ROPO (Research online, purchase offline) die drei zentralen Trends im Einzelhandel. Die Bedeutung von Smartphones am PoS nimmt zu. Bereits 42 Prozent der deutschen Verbraucher recherchieren … » weiterlesen

  • Lokaljournalismus, Google, Coupons.com.

    von Christian Bach am 10.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-GASTBEITRAG – Lokaljournalismus kann auch wirtschaftlich funktionieren, ist Journalist Julian Heck überzeugt. Lokaljournalismus ist im Kommen – und stirbt zugleich. Hyperlokale Angebote sprießen aus dem Boden, Lokalredaktionen bauen Stellen ab. Gemeinsam haben sie meistens: das wenige Geld. Ein Trauerspiel. Es müssten drei Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg des Lokaljournalismus erfüllt werden. weiterlesen auf locationinsider.de‏ … » weiterlesen

  • Einfach-machen-lassen, Yelp, Powa Technologies.

    von Christian Bach am 09.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-TOPNEWS – Einfach-machen-lassen startet Zusammenarbeit mit Amazon. Der Vermittlungsdienst hat bisher ein deutschlandweites Netzwerk von mehr als 1.000 Dienstleistern für Elektronik-Services aufgebaut und bietet damit stationären Elektronikfachbetrieben den Zugang zu Zusatzgeschäften über das Internet. Gleichzeitig ermöglicht Einfach-machen-lassen Online-Händlern wie Cyberport und Notebooksbilliger.de das Angebot von lokalen Reparatur- und Installationsservices. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS … » weiterlesen

  • Kastellaun, Uber, GetTaxi.

    von Christian Bach am 08.April 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Nach der Schaufenster-Verhüllung: Kastellaun wünscht sich ein regionales Einkaufsportal. Die rheinland-pfälzische Kleinstadt sorgte Ende 2013 bundesweit für Aufsehen, denn mehr als 70 Fachgeschäfte verhüllten für eine Woche ihre Schaufenster und protestierten so gegen das Einzelhandelssterben und die Internet-Konkurrenz. Doch weiß man auch in Kastellaun, dass der Trend der Konsumenten zum Online-Einkauf … » weiterlesen