• „Mit Shopify können Marken sehr einfach an Endkunden verkaufen“: Interview mit Hagen Meischner.

    von Florian Treiß am 18.März 2019 in Interviews, News, Shoptech

    Vor wenigen Tagen haben gleich zwei Online-Händler, die das cloudbasierte Webshop-System Shopify nutzen, bei den Shop-Awards 2019 von Internet World Business in München einen der begehrten Preise gewonnen: Generation Yes und Woom Bikes. Obwohl bereits 2006 vom deutschen Auswanderer Tobias Lütke in Kanada gegründet, war Shopify in Deutschland lange Zeit allenfalls Insidern bekannt. Doch das ändert … » weiterlesen

  • Wie Skubot das Leben von Kunden erleichtern könnte.

    von Stephan Lamprecht am 15.März 2019 in News

    Da steht der Kunde nun ratlos vor dem riesigen Regal mit den Schrauben, Muttern oder Dichtungen. Welches Paket passt nun zu dem Vergleichsstück, das er extra mitgenommen hat? Eine Situation, die nun wirklich jeder so früher oder später im Baumarkt erlebt. Geht es nach den Machern von Skubot, dann gehören solche Szenen aber der Vergangenheit … » weiterlesen

  • Yext und Adobe werden Partner.

    von Stephan Lamprecht am 14.März 2019 in News

    Auf den Smartphones mit korrekten Informationen in den lokalen Suchergebnissen aufzutauchen, besitzt für stationäre Händler große Bedeutung. Das Unternehmen Yext hat sich auf diese Aufgabe spezialisiert und eine Lösung entwickelt, mit der gerade Filialisten ihre Daten zentral pflegen und verteilen können. Nun wird der Service in eine Reihe von Produkten aus dem Hause Adobe integriert. … » weiterlesen

  • Future Perfect – eröffnet weiteres shoppable Appartement.

    von Stephan Lamprecht am 13.März 2019 in News

    Den Kunden in der Ware wohnen zu lassen, ist zwar kein neues, aber doch seltenes Konzept. David Alhadeff, Gründer der Design-Plattform „Future Perfect“ wandelt den Ansatz ab. Denn er wird in dem neu eröffneten Appartement in New York wohnen. Seine Kunden werden also eher seine Gäste sein. 2003 hat Alhadeff sein Unternehmen gegründet, das sich … » weiterlesen

  • Frame Punk zeigt wie Brillenhandel heute gehen kann.

    von Stephan Lamprecht am 12.März 2019 in News

    Das Brillengeschäft Frame Punk aus Berlin setzt alles um, was aktuell von Experten als Notwendigkeit für den stationären Handel gesehen wird. Es bietet den Kunden ein hohes Maß an Personalisierung und einen reibungslosen und schnellen Checkout. Davon könnten sich auch größere Ketten durchaus eine Scheibe abschneiden. Gründer Andreas Ketzlar stammt aus einer Augenoptiker-Familie. Da lag … » weiterlesen

  • Was ein Gadget mit Kundenberatung zu tun hat.

    von Stephan Lamprecht am 11.März 2019 in News

    „Ohne gutes Personal, das den Besucher inspiriert und ein gutes Gefühl hinterlässt, ist der schönste Laden nur halb so viel wert.“ So zitieren wir heute in unserem Newsletter eine Expertin. Beratung bleibt auch in Zukunft notwendig. Dazu müssen die Mitarbeiter aber auch von Aufgaben entlastet werden, die nichts damit zu tun haben. Und hier kommt … » weiterlesen

  • China – ein Blick auf die Welt des „New Retail“.

    von Stephan Lamprecht am 08.März 2019 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Noch ist es nicht soweit, aber wie in einer Mitteilung von eMarketer zu lesen ist, wird China in diesem Jahr voraussichtlich die USA als größten Handelsmarkt der Welt ablösen. Und Händler aus China nähern sich dem Westen langsam an. Es lohnt sich, mal genauer hinzusehen. Zu unserem täglichen Newsletter gehört die bewusste Auswahl. Wir recherchieren … » weiterlesen

  • Ortsbezogenes Marketing wirkt – das Beispiel Milka.

    von Stephan Lamprecht am 07.März 2019 in News

    Der Einzelhandel ist bemüht, Kunden in seine Läden zu locken. Warum sollten Markenhersteller hier nicht unterstützen? Das könnte ein Gedanke gewesen sein, der das Unternehmen Mondelez zu einer besonderen „Drive-to-Store-Kampagne“ animiert hat. Die brachte jedenfalls den gewünschten Erfolg und kurbelte die Umsätze ordentlich an. Die Umsetzung liegt dagegen bereits eine Weile zurück. Die Kampagne lief … » weiterlesen

  • Social Insights Handel #27: Lidl handelt sich mit Facebook-Werbung Shitstorm ein.

    von Gastautor am 07.März 2019 in News, Trends & Analysen

    Von Brandwatch-Expertin Michaela Vogl Mit einem Facebook Post sorgte letzten Monat Lidl für Furore und den höchsten Peak in den Social-Media-Gesprächen. Anfang Februar veröffentlichte der Discounter einen Post auf Facebook, in dem mit „Loch ist Loch“ das Donut- und Bagelangebot beworben wurden. Der Post sorgte für einen Aufschrei in den sozialen Netzwerken, was dazu führte, … » weiterlesen

  • Walmart testet neuen Ansatz für Self-Scanning bei Sam’s Club.

    von Stephan Lamprecht am 06.März 2019 in News

    Eine neue Technologie für Scan&Go, die auch bereits zum Patent angemeldet wurde, will Walmart erproben. Experimentiert wird damit ab diesem Frühjahr in einer Filiale der zu Walmart gehörenden Kette Sams’s Club. Die Kunden müssen dann nicht mehr auf den Barcode achten. Dadurch sollen Scannen und Bezahlen schneller gehen. Bereits seit 2017 versucht die Walmart-Tochter mit … » weiterlesen