• Mobile First: Apple und IBM starten Business-Apps für Händler.

    von Christian Bach am 11.Dezember 2014 in News

    Kooperation trägt Früchte: Apple und IBM haben insgesamt zehn neue Business-Apps für iOS vorgestellt. Beide Unternehmen hatten im Sommer eine Kooperation angekündigt, in dessen Fokus mobile Unternehmenslösungen stehen. Nun wurden erste Ergebnisse vorgestellt. Darunter sind Anwendungen für das Transportwesen, Banken, Versicherungen und den Handel. Zwei Apps sind speziell für den stationären Handel konzipiert: Pick & Pack und Sales Assist. … » weiterlesen

  • Make an Offer: Amazon lässt Kunden über Preise verhandeln.

    von Christian Bach am 10.Dezember 2014 in News

    Wie auf dem Basar: Amazon.com lässt seine Kunden über Preise verhandeln. Der E-Commerce-Riese hat die neue Funktion „Make an Offer“ in den USA integriert. Potenzielle Kunden können Verkäufern dann einen günstigeren Preis vorschlagen, berichtet das „Wall Street Journal„. Anbieter werden per E-Mail benachrichtigt und müssen innerhalb von drei Tagen reagieren. Sonst verfällt die Anfrage. Sie … » weiterlesen

  • Amazon lässt per Fahrradkurier liefern.

    von Christian Bach am 09.Dezember 2014 in News

    Rad statt Drohne: Der E-Commerce-Riese Amazon lässt im New Yorker Stadtteil Manhattan mindestens drei verschiedene Kurierdienste testweise Bestellungen per Fahrrad ausliefern, berichtet das „Wall Street Journal„. Dem Bericht zufolge kostet diese ganz spezielle Expresslieferung fünf Dollar zusätzlich. Das Ziel von „Amazon Prime Now“ ist die Lieferung innerhalb einer Stunde. Die Kuriere sollen innerhalb einer vorgegebenen Zeit … » weiterlesen

  • Neuartige Beacons: Ubudu will Apples iBeacon Konkurrenz machen.

    von Christian Bach am 08.Dezember 2014 in News

    Online ohne Internet: Das französische Unternehmen Ubudu hat eine neuartige Technologie zur kabellosen Datenübertragung entwickelt. Mit den sogenannten Mesh Beacons will das 2011 gegründete Pariser Startup im kommenden Jahr in die USA expandieren, berichtet Venturebeat. Im Unterschied zu herkömmlichen Beacon-Sendern kommunizieren die Mesh Beacons nicht nur untereinander per Bluetooth Low Energy sowie mit Smartphones, sondern auch mit dem … » weiterlesen

  • Zocken für Bonuspunkte: Target lockt Kunden mit mobilen Spielen in die Filialen.

    von Christian Bach am 05.Dezember 2014 in News

    Gamification: Mit diesem Ansatz will der Einzelhändler Target seine Kunden spielerisch in die eigenen Filialen locken. Das US-Unternehmen hat dafür in Zusammenarbeit mit Google sechs mobile Spiele entwickelt. Target-Kunden können beispielweise virtuelle Schneeballschlachten machen oder mit einem Schlitten einen Berg herunterfahren und dabei ganz nebenbei Bonuspunkte sammeln. Die Games können natürlich nicht nur in der Filiale, sondern … » weiterlesen

  • Großangriff auf Lieferheld und Co: Amazon startet Restaurant-Lieferdienst.

    von Christian Bach am 04.Dezember 2014 in News

    Erst Gedrucktes, dann Gekochtes: Amazon hat einst mit der Auslieferung von online bestellten Büchern begonnen. Mittlerweile liefert der Online-Riese fast alles, sogar Speisen. Amazon hat in den USA einen eigenen Restaurant-Lieferservice gestartet. Über Amazon Local, ein Portal für lokale Deals, will Amazon gestandenen Lieferdienst-Vermittlern wie Lieferheld, Seamless und Grubhub Konkurrenz machen. Bisher beliefert Amazon in Zusammenarbeit … » weiterlesen

  • Von wegen Showrooming: Webrooming ist viel beliebter bei deutschen Kunden.

    von Christian Bach am 04.Dezember 2014 in Highlight, News, Trends & Analysen

    ROPO: Dieses Akronym steht für „Research online, purchase offline“ und spiegelt die Hoffnungen vieler stationärer Händler wider. Denn ROPO bedeutet, dass sich die Kunden im Web informieren, dann aber im Laden einkaufen gehen. Dieser Trend wird auch als Webrooming bezeichnet – und steht derzeit auf Platz 1 beim Informations- und Kaufverhalten der Deutschen. Das besagt … » weiterlesen

  • Indoor-Navigation und Touchscreens: eBay startet „Connected Mall“.

    von Christian Bach am 03.Dezember 2014 in News

    Vernetztes Shopping-Center: „Connected Mall“ heißt ein neues Projekt von eBay, das der Online-Marktplatz in Zusammenarbeit mit dem US-Experten für Einzelhandels-Immobilien Simon in Kalifornien erprobt. Beide Unternehmen testen neue Möglichkeiten der Digitalisierung im Stanford Shopping Center in Palo Alto. Kunden steht dort unter anderem ein 72-Zoll-Touchscreen zur Verfügung. An diesem interaktiven Flachbildschirm können sich Nutzer zum … » weiterlesen

  • Mobilcom-Debitel und Gravis setzen auf interaktive Warenpräsentation.

    von Matthias Hell am 03.Dezember 2014 in News

    Neue, „smarte“ Produkte verlangen nach innovativen Konzepten der Warenpräsentation. Deshalb testet die Mobilfunk-Kette Mobilcom-Debitel gemeinsam mit ihrem Schwesterunternehmen Gravis neue interaktive Formate am Ladengeschäft. In unmittelbarer Nähe zum bekannten Nürnberger Christkindlesmarkt können technikinteressierte Nutzer derzeit eine Innovation am Point of Sale (POS) bewundern: Der Mobilcom-Debitel-Shop in der Breiten Gasse 43 hat nämlich ab sofort ein … » weiterlesen

  • Rewe-Tochter Billa lässt Lebensmittel in Paketbox liefern.

    von Christian Bach am 02.Dezember 2014 in News

    E-Food auf dem Vormarsch: Die Rewe-Tochter Billa lässt ab 2015 online bestellte Lebensmittel in Österreich noch am gleichen Tag per Box liefern. Kunden der österreichischen Supermarktkette können sich ab Januar ihre Online-Bestellungen in der Lockbox zustellen lassen, berichtet supermarktblog.com. Diese verschließbare und diebstahlsichere Paketbox wird dafür an der Wohnungstür angebracht. Nutzer können so auch Bestellungen annehmen, wenn … » weiterlesen