• Ottos US-Tochter Crate & Barrel übernimmt kleinen Rivalen.

    von Florian Treiß am 21.Juni 2019 in News

    Investition in die Fläche: Crate & Barrel, Multichannel-Einrichtungshändler der Otto Group in den USA, übernimmt Hudson Grace. Der erst 2012 gegründete Deko-Spezialist betreibt derzeit fünf kleine, aber feine Boutiquen in Kalifornien sowie ein Geschäft in Atlanta – und natürlich auch einen Webshop. Damit setzt Crate & Barrel nun, wie bereits viele andere US-Händler auch, verstärkt … » weiterlesen

  • Digital Signage: Interaktive Technologie mit Zukunftspotential – gerade für den Handel!

    von Gastautor am 20.Juni 2019 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Von Ibrahim Mazari (dimedis) Obwohl Digital Signage in der Technikwelt noch immer als relativ junge Technologie gilt,  sollte es jeder schon einmal gesehen haben. Die Bildschirme der wörtlich übersetzten digitalen Beschilderungen hängen zu Werbe- und Informationszwecken überall da, wo sie gut zu sehen sind, von kleinen Bäckereien bis hin zu großen Einkaufszentren. Dass Digital Signage jedoch … » weiterlesen

  • Ein Laden mit WOW-Faktor.

    von Stephan Lamprecht am 19.Juni 2019 in Highlight, News

    Der chinesische Streetwear-Spezialist HiPanda betreibt in Tokio einen Laden, der die Kunden bereits beim Betreten in seinen Bann ziehen wird. Und das dürfte nur zum Teil an den Produkten liegen. Dafür zeigt das Label, was mit Augmented Reality alles möglich ist. Das Label HiPanda hat sich ziemlich schnell einen Kultstatus erarbeitet. Und das verpflichtet natürlich … » weiterlesen

  • Interview mit Michael Hartwig von Yext: Wieso jede Marke „brand-verifizierte Antworten“ braucht.

    von Florian Treiß am 19.Juni 2019 in Interviews, News

    „Man muss sich vergegenwärtigen, dass Dreiviertel der Touchpoints mit einer Marke außerhalb der Website liegen: Z.B. auf Google Maps, über Siri oder auch auf der Website der Gelben Seiten“, sagt Michael Hartwig von Yext. Dort leitet er als Managing Partner den Bereich Central Europe und verantwortet somit auch das Geschäft in Deutschland. Yext hilft Firmen … » weiterlesen

  • Und noch mehr Augmented Reality im Handel.

    von Stephan Lamprecht am 18.Juni 2019 in News

    Alle Experten, die für dieses Jahr einen Durchbruch von Augmented Reality im Handel vorhergesagt haben, dürfen sich zufrieden zurücklehnen. Denn ihre Prognose trifft offensichtlich zu. So setzen in diesen Tagen gleich zwei weitere Unternehmen auf die erweiterte Realität. Der britische Modehändler Asos bietet den Kunden in seiner App einen virtuellen Catwalk. Der Nutzer muss die … » weiterlesen

  • Wie ein Anbieter für Funktionskleidung bei Store-Technik klotzt.

    von Stephan Lamprecht am 17.Juni 2019 in News

    Outdoor Voices aus den USA setzt konsequent auf das technische Konzept von Newstore. Mit RFID und Apps werden so Prozesse optimiert, neue Serviceangebote möglich und die Effizienz in den Filialen gesteigert. Mit seinem Unternehmen Intershop zählte Gründer Stephan Schambach ohne Zweifel zu den Geburtshelfern des E-Commerce. Sein Unternehmen Newstore versteht sich dagegen als „Omnichannel as … » weiterlesen

  • Zippin bringt Alternative zu Amazon Go.

    von Stephan Lamprecht am 14.Juni 2019 in News

    Im vergangenen Sommer hat das US-Startup Zippin seinen ersten kassenlosen Markt eröffnet. Ähnlich wie in der Startphase von Amazon Go ging es dabei eher um ein „Proof of Concept“, um in der Praxis die eigene Technologie zu erproben. Jetzt halten die Macher das Konzept offenbar für ausgereift genug, um den Store wieder zu eröffnen. Das … » weiterlesen

  • Interview: Christoph Eck-Schmidt über die Neuausrichtung von Bonial.

    von Florian Treiß am 13.Juni 2019 in Highlight, Interviews, News

    „Wir können dem Händler nicht nur innerhalb, sondern auch außerhalb unserer Plattform eine 360°-Dienstleistung für digitales Marketing bieten“, sagt Christoph Eck-Schmidt. Er ist seit Januar 2019 Geschäftsführer von kaufDA-Betreiber Bonial. Bei uns spricht der 35-Jährige über die Neuausrichtung der Shopping-Plattform weg vom „ursprünglichen PDF-Aggregationsmodell“ hin zum Full-Service-Dienstleister für den Handel. Zugleich geht er auf die Gerüchte … » weiterlesen

  • Visuelle Suche in Apps und Shops – mehr als ein Hype?

    von Stephan Lamprecht am 12.Juni 2019 in News

    In den vergangenen Monaten haben viele Händler und Markenhersteller ihre Online-Shops und App mit visuellen Suchfunktionen ausgestattet. Die hochgeladenen Bilder sollen den Kunden dabei helfen, den gleichen oder zumindest einen ähnlichen Artikel im Sortiment zu finden. Angereichert um zusätzliche Funktionen, hier darf dann das Stichwort „Künstliche Intelligenz“ nicht fehlen, dienen die Fotos auch dazu, ein … » weiterlesen

  • XPlace setzt digitales Storekonzept für Miele um.

    von Stephan Lamprecht am 11.Juni 2019 in News

    Das für seine Haushaltsgeräte bekannte Unternehmen Miele gibt sich in den vergangenen Jahren experimentierfreudig. Dazu zählen Investitionen in Startups und die Nutzung neuer digitaler Technologien in der Kommunikation mit den Kunden. Mit dem Experience Center setzt Miele auf ein neues Storekonzept. Umgesetzt wurde dieses erneut vom Göttinger Unternehmen XPlace, das für Miele bereits eine VR-Warenpräsentation … » weiterlesen