• Real will Webseite zur Vertriebsplattform für Dritte ausbauen.

    von Christian Bach am 30.März 2015 in News

    Vertriebsturbo für andere Händler: Die Einzelhandelskette Real will ihre Webseite künftig für Drittanbieter öffnen. Der Endkunde wird davon allerdings nichts merken: Verkauft werden die Waren im Namen von Real, hat der Real-Manager Philipp Blome auf dem E-Channels-Day bekanntgegeben, berichtet neuhandeln.de. Die Metro-Tochter nutzt dafür eine technische Schnittstelle des Ansbacher E-Commerce-Spezialisten Tradebyte. Real könnte sich so als … » weiterlesen

  • Checkrobin kommt nach Deutschland.

    von Matthias Hell am 30.März 2015 in News

    Ab dem zweiten Quartal 2015 will die österreichische Transport-Plattform Checkrobin auf einer Teststrecke offiziell den Sprung nach Deutschland wagen. Aber auch heute sind schon Checkrobin-Fahrer jenseits der österreichischen Landesgrenzen unterwegs. Dass bei Checkrobin für 2015 die Expansion nach Deutschland auf der Tagesordnung steht, hatte Firmengründer Hannes Jagerhofer Location Insider bereits vor einem Jahr verraten. Nun … » weiterlesen

  • John Lewis will mit Beacons die Wartezeiten für Kunden reduzieren.

    von Christian Bach am 27.März 2015 in News

    Click & Collect: Das Abholen von Online-Bestellungen ist in der Handelsbranche nichts Neues mehr. Man kann diesen Service aber auch mit der Beacon-Technologie verknüpfen, wie es John Lewis derzeit testet. Die britische Kaufhauskette nutzt die Bluetooth-Funksender, um die Wartezeit bei “Click & Collect”-Abholungen zu reduzieren, berichtet “The Guardian“. Die entsprechende App des Location-Spezialisten Localz trackt … » weiterlesen

  • 13. Mobilisten-Talk: Beacons sollten ein Baustein im Marketing-Mix sein.

    von Christian Bach am 27.März 2015 in Highlight, News, Trends & Analysen

    “Beacons sind eine große Chance für den Einzelhandel”, sagte Barcoo-Gründer Benjamin Thym gestern Abend auf dem 13. Mobilisten-Talk im BASE_camp in Berlin. Doch der Retter des Handels sind Beacons auch nicht, waren sich die Panel-Teilnehmer der Veranstaltung von mobilbranche.de und Location Insider einig. So sagte Christian Seidel von SportScheck: “Beacons dürfen nicht die einzige Strategie … » weiterlesen

  • Neue Plattform: Google will lokale Unternehmen ins Netz bringen.

    von Christian Bach am 26.März 2015 in News

    5.155.854: So viele Unternehmen will Google bereits ins Netz geholt haben. Nun konzentriert sich der Webriese vor allem auf lokale Firmen in den USA. Dafür hat Google die Plattform “Let’s Put Our Cities on the Map” gestartet. Dort sollen Geschäftsinhaber Google-Tools und Inhalte finden, um ihr Unternehmen online darzustellen und vorhandene Informationen zu aktualisieren, zum Beispiel mit … » weiterlesen

  • Shoepassion.com eröffnet Ladengeschäft in Hamburg.

    von Matthias Hell am 25.März 2015 in News

    Erst war es nur ein Store am Firmensitz in Berlin, dann ein zweites Geschäft in München und nun wird es schon eine kleine Ladenkette: der Online-Schuhhändler und -Hersteller Shoepassion.com eröffnet Anfang April in Hamburg sein drittes stationäres Geschäft. Der neue Shoepassion.com-Store ist in der Hamburger Einkaufsmeile Colonnaden angesiedelt, in bester Innenstadtlage nahe Jungfernstieg und Binnenalster. … » weiterlesen

  • Atalanda und Buy Local wollen mehr lokale Online-Marktplätze aufbauen.

    von Christian Bach am 25.März 2015 in News

    Lokal Einkaufen: Dieses Ziel haben sich Atalanda und Buy Local auf die Fahne geschrieben. Das lokale Einkaufsportal und die Händlerinitiative wollen ab sofort zusammenarbeiten, “um den Aufbau lokaler Online-Marktplätze in möglichst vielen Städten voranzutreiben”, wie es in der Pressemitteilung heißt. 600 Händler haben sich inzwischen Buy Local angeschlossen. Ziel der Initiative ist es, wieder mehr Kunden für … » weiterlesen

  • Twitter will Foursquares Datenschatz heben.

    von Christian Bach am 24.März 2015 in News

    Standortbestimmung: Twitter und Foursquare wollen künftig zusammenarbeiten. Nutzer des Kurznachrichtendienstes konnten ihrer Standort zwar schon vorher teilen, doch die Genauigkeit der Standortdaten ließ bisher zu wünschen übrig. Twitter-Nutzer sollen zukünftig auch standortbasierte Daten von Foursquare in ihre Tweets einbinden können. Grundlage dafür ist der Zugriff auf die Datenbank des Location-based Services. Über eine mögliche Kooperation zwischen Twitter und … » weiterlesen

  • Kik will den Online-Handel ausbauen und Click & Collect starten.

    von Christian Bach am 23.März 2015 in News

    Multichannel: So heißt das mittelfristige Ziel von Kik. Der Textildiscounter aus Nordrhein-Westfalen will 2020 einen Online-Umsatz von 100 Mio Euro erwirtschaften, berichtet das “Handelsblatt“. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete Kik mit seinem 2013 gestarteten Online-Shop gerade einmal 20 Mio Euro. In drei Jahren will Kik mit dem Webshop dann auch Geld verdienen, sagt Konzernchef Heinz Speet. … » weiterlesen

  • Amazon darf Paket-Drohnen in den USA testen.

    von Christian Bach am 20.März 2015 in News

    Über den Wolken wird die Freiheit für Amazon wohl nicht grenzenlos sein: Der Online-Riese darf seine Lieferdrohnen in den USA zwar in die Lüfte schicken, muss aber Auflagen beachten. Bisher musste der E-Commerce-Riese für Drohnen-Flüge ins Ausland ausweichen. Nun hat die US-Luftfahrtbehörde FAA Amazons Drohnentests unter Auflagen erlaubt. Das Unternehmen darf Drohnen im Bundesstaat Washington erproben, … » weiterlesen