• KTM Motohall – was das Herz der Fans begehrt.

    von Stephan Lamprecht am 02.Oktober 2019 in News

    Der Hersteller KTM dürfte jedem Fan motorisierter Zweiräder ein Begriff sein. Nach vier Jahren Planungs- und Bauzeit hat das Unternehmen seine „Motohall“ eröffnet, die sich nur wenige Schritte vom Gründungsort entfernt befindet. Für das Design des Fanshops wurden die Spezialisten von Umdasch beauftragt. Bereits die äußere Gestaltung der Erlebniswelt ist ein optischer Hingucker. Die Metallkonstruktion, … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Stefan Wenzel von Tom Tailor.

    von Kay Ulrike Treiß am 02.Oktober 2019 in Fragebögen, News

    „Die Kunst ist, viel zu testen, schnell aus Ergebnissen und Fehlern zu lernen und den Kurs anzupassen“, sagt Stefan Wenzel, Global Vice President Digital von Tom Tailor. Das Unternehmen aus Hamburg hat den Online-Profi Anfang 2018 zur Stärkung des eigenen E-Commerce- und Omnichannel-Geschäfts geholt. Wenzel kommt von Ebay, wo er als Geschäftsführer von Brands4friends und … » weiterlesen

  • Cash Management optimieren, Kosten und Ressourcen sparen.

    von Stephan Lamprecht am 01.Oktober 2019 in News, Payment, Trends & Analysen

    Geändertes Konsumverhalten und die fortschreitende Digitalisierung setzen den Handel aus verschiedenen Richtungen stark unter Druck. Noch zu wenig Händler haben erkannt, dass die Optimierung des Bargeldkreislaufs Möglichkeiten zur Kosteneffizienz bietet. In Amerika wird gern das Schreckensbild einer „Retail-Apokalypse“ beschworen, wenn es um die für alle Stadtbewohner spürbaren Veränderungen in der Handelswelt geht. Große Handelsketten, die … » weiterlesen

  • Möbelhandel schöpft Online-Potenziale noch nicht aus.

    von Stephan Lamprecht am 30.September 2019 in News

    Für die deutschen Konsumenten ist der Online-Möbelkauf noch die Ausnahme. Die meisten Verbraucher setzen auf den stationären Vertriebsweg. Dies soll sich nach dem Willen vieler Händler ändern. Sie arbeiten eifrig an E-Commerce- und Omnichannel-Lösungen. Eine Studie von PwC beschäftigt sich mit der aktuellen Situation des deutschen Möbelhandels. Im Online-Segment zeigt sich nach einer aktuellem Studie … » weiterlesen

  • Wie das M.I.T. den Modehandel herausfordert.

    von Stephan Lamprecht am 27.September 2019 in News

    Aktuelle Studien zeigen regelmäßig, dass sich die Kunden zwei Dinge wünschen. Sie kaufen gern personalisierte Produkte. Und sie suchen nach Inspirationen. Das Massachusetts Institute of Technology (MIT) arbeitet an zwei Technologien, die in der Fashionindustrie sowohl Herstellern als auch dem Handel Sorgen bereiten könnten. Adidas und Nike sind nur zwei bekannte Marken, die in ihren … » weiterlesen

  • Bei Starbucks mit dem Stift bezahlen.

    von Stephan Lamprecht am 26.September 2019 in News, Payment

    In der vergangenen Woche hat die Kaffeekette Starbucks angekündigt, die Zusammenarbeit mit Alibaba zu intensivieren. In China können die Kunden ihre Bestellungen über Tmall Genie, den smarten Lautsprecher von Alibaba, aufgeben. In Japan müssen die Konsumenten zwar noch in die Starbucks-Filiale, bezahlen dort aber auf Wunsch jetzt mit einem Tintenroller. Nun wäre Starbucks natürlich nicht … » weiterlesen

  • Die Zukunft der Kleidung.

    von Stephan Lamprecht am 25.September 2019 in News

    In Zusammenarbeit mit Trendforscher Professor Peter Wippermann hat QVC eine neue Zukunftsstudie vorgelegt, die sich auch den Trends in Sachen Bekleidung und Mode widmet. „Living 2038: Wie lebt Deutschland übermorgen?“ ist der Titel der Studie, die gemeinsam mit Trendforscher Professor Peter Wippermann, Trendbüro und Kantar entwickelt wurde. Neben renommierten Experten unterschiedlicher Disziplinen kommen darin auch … » weiterlesen

  • Kassennachschau, Kassensturz und die neuen Regeln der Kassenführung – mit modernem Cash Management kein Problem.

    von Peter Wagner am 24.September 2019 in News, Payment, Trends & Analysen

    Seit 2018 gilt das neue Gesetz zur Kassennachschau. Das bedeutet, dass das Finanzamt jederzeit unangekündigt einen Blick in die Kassenführung Ihres Unternehmens werfen kann. Außerdem gehen mit dem „Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.2016“ eine ganze Reihe neuer Regeln zur Kassennachschau, Kassenführung und digitaler Archivierung einher. In einer neuen Leseprobe aus … » weiterlesen

  • Junge Deutsche wollen mehr Auswahl beim Checkout.

    von Stephan Lamprecht am 23.September 2019 in News, Payment

    Eine internationale Studie von Paysafe hat sich die Zahlungsgewohnheiten von weltweit über 6.000 Konsumenten angesehen. Dabei zeigt sich, dass die junge Generation in Deutschland zwar mobilen Bezahlverfahren aufgeschlossen zeigt, sich aber im internationalen Vergleich traditioneller an der Kasse verhält. Bei der Generation Z etablieren sich In-App-Käufe und Mobile Wallets. Weltweit haben bereits 40 Prozent der … » weiterlesen

  • Dank RFID-Sicherungsetiketten: Checkout ohne Barcode-Scans beim Modehändler Reserved.

    von Florian Treiß am 20.September 2019 in News

    Aus zwei mach eins: Beim polnischen Modehändler Reserved, der in Deutschland mittlerweile rund 20 Filialen betreibt, müssen die Kassiererinnen an der Kasse keine Barcodes mehr einscannen. Stattdessen werden die Produktinfos und der Preis beim Entfernen des Sicherungsetiketts, das einen RFID-Tag enthält, automatisch an die Kasse übertragen. „Nach einer vorläufigen Analyse in den ersten Filialen können … » weiterlesen