• Mobile Coupons: Barcode-Nutzung liegt in Deutschland vor NFC, Wlan & Beacons.

    von Christian Bach am 17.August 2015 in News, Trends & Analysen

    Scan gewinnt: Coupies hat die Nutzer der eigenen Coupon-App zum Thema Mobile Loyalty befragt. Aus den Ergebnissen lassen sich einige Trends für die Nutzung mobiler Coupons ablesen. 62 Prozent der Nutzer der Coupies-App möchten mobile Coupons an der Kasse via Barcode einlösen, so eine Studie des Couponing-Anbieters im Auftrag von GS1 Germany. Dafür wurden 400 Coupies-Nutzer … » weiterlesen

  • Coca-Cola testet Beacons für standortbasierte Werbung.

    von Christian Bach am 14.August 2015 in News, Trends & Analysen

    Filmreif: Nicht nur große Handelsketten setzen auf die Beacon-Technologie, sondern auch Hersteller. Inzwischen hat sogar Coca-Cola die Bluetooth-Funksender im Rahmen einer Marketing-Aktion getestet. Der Getränkehersteller hat dazu gemeinsam mit dem norwegischen Startup Unacast zwischen Mai und Juni norwegischen Kino-Gängern standortbasierte Nachrichten mit Coupons zugeschickt. 24 Prozent der angesprochenen Nutzer einer norwegischen Zeitungs-App haben das Angebot angeklickt, die … » weiterlesen

  • US-Kunden nutzen ihr Smartphone öfter im stationären Handel als zu Hause.

    von Christian Bach am 13.August 2015 in News, Trends & Analysen

    Mobile im Handel: Kunden sind inzwischen oft mobil unterwegs. Viele gehen gar nicht mehr ohne Smartphone aus dem Haus, geschweige denn shoppen. 84 Prozent der Smartphone-Besitzer in den USA nutzen ihr Mobilgerät auch im stationären Handel, so die Studie „The State of Mobile Apps for Retailers“ von Forrester Consulting im Auftrag des Couponing-Anbieters RetailMeNot. Im Rahmen … » weiterlesen

  • IFH: Jedes zehnte Geschäft in Deutschland ist von der Schließung bedroht.

    von Christian Bach am 12.August 2015 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Online frisst Offline: Es sieht für den stationären Handel in Deutschland nicht gut aus. Fast jeder zehnte deutsche Laden ist von der Schließung bedroht. In Zahlen stehen damit in den nächsten fünf Jahren rund 45.000 stationäre Geschäfte vor dem Aus, so ein Ergebnis der Studie „Stadt, Land, Handel 2020“ des Instituts für Handelsforschung (IFH) Köln. … » weiterlesen

  • CEO Christian Macht zur Prioritätensetzung von Rakuten.de im Local-Bereich.

    von Matthias Hell am 12.August 2015 in Trends & Analysen

    Nur kurz nach dem Bericht von Location Insider über das Bamberg-Portal von Rakuten, ließ die Online-Plattform via Neuhandeln.de unmissverständlich verlauten: Local stelle für den Marktplatzbetreiber keine Priorität dar und erst recht wolle man nicht mit Lokalportalen wie der Online-City Wuppertal konkurrieren. Doch warum eigentlich nicht? Location Insider fragte bei Rakuten.de-Chef Christian Macht nach. „Wir wollen … » weiterlesen

  • Standortbasierte Dienste spielen eine immer größere Bedeutung für die deutschen Nutzer.

    von Christian Bach am 11.August 2015 in News, Trends & Analysen

    LBS im Handel: Location-based Services (LBS) verraten die Position von Mobile-Nutzern. Diese User greifen meist nur auf solche Dienste zurück, wenn sie einen Mehrwert erhalten. 43 Prozent der mobilen Onliner würden ihren Aufenthaltsort über ihr mobiles Gerät verraten, wenn sie Informationen zu nahegelegenen Shops, Restaurants oder Kinos suchen, so ein Ergebnis des Whitepapers „Location-based Services. Trends im … » weiterlesen

  • Deutschland hinkt bei Anbietern standortbasierter Lösungen hinterher.

    von Christian Bach am 11.August 2015 in Trends & Analysen

    Abgeschlagen: Deutschland gilt nicht gerade als internationaler Vorreiter im Bereich von Location-Based Services (LBS). Es gilt aber auch nicht als Schlusslicht. Inzwischen hat das norwegische Startup Unacast eine Datenbank für Anbieter standortbasierter Lösungen namens Proxbook gestartet und darin erst drei deutsche Unternehmen aufgenommen, wie der „The Proxbook Report: The State Of The Proximity Industry Q2 2015“ … » weiterlesen

  • 89 Prozent der US-Eltern bevorzugen Händler mit mobilen Coupons.

    von Christian Bach am 10.August 2015 in Trends & Analysen

    Mobile Shopping: Kinder kosten nun einmal Geld, besonders bei der Bildung sollten Eltern nicht sparen. Trotzdem können Kunden mithilfe von Smartphones sparen. 89 Prozent der US-Eltern wählen einen Händler für den Einkauf von Schulsachen aus, welcher Coupons und Angebote auf mobilen Geräten anbietet, so eine Umfrage der kaufDA-Schwester Retale. Laut der Befragung von rund 1.000 US-Eltern … » weiterlesen

  • 82 Prozent der Deutschen wollen auch zukünftig im stationären Handel einkaufen.

    von Christian Bach am 06.August 2015 in News, Trends & Analysen

    Einzelhandel bleibt gefragt: Stationäre Geschäfte haben in Deutschland weiterhin eine hohe Bedeutung. Das geht aus einer Studie des Couponing-Anbieters Gettings hervor. 82 Prozent der Deutschen wollen demnach auch zukünftig offline einkaufen, so die repräsentative Befragung mit mehr als 1.000 Teilnehmern, die von dem Marktforschungsinstitut Goldmedia Research durchgeführt wurde. 52 Prozent der Befragten möchten nicht verfügbare … » weiterlesen

  • Location-based Services und Local Commerce: Die Top 10 von Location Insider im Juli 2015.

    von Christian Bach am 03.August 2015 in News, Trends & Analysen

    1. dm startet Onlineshop in Deutschland – Mankos inklusive. Was lange währt, wird leider nicht immer gut. dm hat den Start seines Online-Shops bereits im Januar angekündigt. Nun ist der Webshop der Drogeriekette in Deutschland online. dm-Kunden können ab sofort mehr als 11.000 Produkte online bestellen oder in einer Filiale ihrer Wahl abholen. An Smartphone-Nutzer … » weiterlesen