• Amazons lokale Serviceangebote sind noch ausbaufähig.

    von Matthias Hell am 25.Februar 2015 in Trends & Analysen

    Mit dem Angebot von TV-Montage- und Einrichtungs-Services testet Amazon seit rund einem Jahr in Deutschland die Integration von lokalen Dienstleistungsprodukten. Der Online-Händler setzt dabei auf die Zusammenarbeit mit Servicevermittlern wie Einfach-machen-lassen oder Allianz Global Assistance (AGA). Zwar äußern sich alle Beteiligten durchwegs positiv zu der Kooperation, doch ist klar, dass das Serviceangebot bislang deutlich unter … » weiterlesen

  • Beacons in der Praxis: Mehr als nur eine neue Spam-Schleuder.

    von Christian Bach am 23.Februar 2015 in Highlight, Trends & Analysen

    Die deutschen Endverbraucher seien noch nicht bereit für Beacons, zitiert die “Internet World Business” eine Händlerin aus Düsseldorf. Theorie pur!, beschwert sich der Eine oder die Andere über die von Forschern und Spezialisten so hoch gelobte Beacon-Technologie: Experte X sagt voraus, dass zig Millionen der Bluetooth-Funksender bis zum Jahre soundso installiert sein sollen. Aber: Welche … » weiterlesen

  • Infografik: Ohne Smartphone geht heute beim Shopping nichts mehr.

    von Christian Bach am 20.Februar 2015 in Trends & Analysen

    Webrooming oder Showrooming, das ist hier die Frage. Hilft das Internet den Kunden bei ihrer Recherche oder nimmt es den stationären Läden die Kunden weg? Diese Frage beschäftigt viele Händler Kunden beantworten sie wiederum eindeutig: Das Internet hilft bei der Entscheidungsfindung. Der E-Commerce-Spezialist Shopio hat einige US-Studienergebnisse zu einer Infografik über das Kundenverhalten zusammengefasst. 60 Prozent … » weiterlesen

  • Warum deutsche Händler die Beacon-Technologie (nicht) brauchen.

    von Christian Bach am 16.Februar 2015 in Highlight, Trends & Analysen

    Vom Aussterben bedroht: Schauen wir den Tatsachen ins Auge. “Bis 2020 könnten in Folge des Strukturwandels 50.000 Standorte vom Markt verschwinden. Schon heute berichten viele Händler von sinkenden Kundenfrequenzen. Das ist besonders für die innerstädtischen Händler ein Problem”, warnte Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE), im November vergangenen Jahres. Ja, bis dahin sind noch … » weiterlesen

  • Aufholjagd im Einzelhandel – ein Kommentar aus Kundensicht.

    von Gastautor am 11.Februar 2015 in Trends & Analysen

    von Christopher Frank Als ich gerade einen Artikel über das Einkaufen von morgen in der Internet World Business gelesen hatte, habe ich mich gefragt: Will man das? Eine Halle, in der Ware präsentiert wird, und der Kunde sich wie ein Amazon-Picker mit seinem Smartphone die Ware zusammensuchen kann. Nur ein Beispiel, vielleicht etwas überspitzt. Oder der … » weiterlesen

  • Smartphones verändern das Kaufverhalten – neue Chancen für stationäre Händler.

    von Gastautor am 09.Februar 2015 in Trends & Analysen

    Von Prof. Dr. Gerrit Heinemann & Christian Gaiser Händler verlieren an Bedeutung für die Kunden, sie werden nur noch als „Point of Sale“ wahrgenommen. Das liegt auch daran, dass im Internet die benötigten Informationen zur Produktauswahl in viel größerem Umfang vorhanden sind. So gewinnt der „Point of Decision“ stark an Bedeutung. Was bedeutet dies für … » weiterlesen

  • Infografik: 12 Marketing-Empfehlungen für kleine Unternehmen.

    von Christian Bach am 06.Februar 2015 in Trends & Analysen

    Das neue Jahr ist noch frisch. Wieder prognostizieren Experten das Blaue vom Himmel – auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Der lokale Online-Vermarkter ReachLocal hat zwölf Branchenexperten gefragt, welche Marketing-Strategien sie für 2015 empfehlen. Die Ergebnisse hat das US-Unternehmen in der Infografik “12 Small Business Marketing Predictions for 2015” zusammengefasst. Laut Greg Sterling von … » weiterlesen

  • Notebooksbilliger.de glaubt nicht an lokales Onlineshopping.

    von Matthias Hell am 05.Februar 2015 in Trends & Analysen Notebooksbilliger Store

    Mit einem Umsatz von über 600 Millionen Euro in 2014 zählt Notebooksbilliger.de zu den erfolgreichsten deutschen Onlineshops. Gleichzeitig betreibt der Internet-Händler auch drei stationäre Geschäfte. Allerdings glaubt Notebooksbilliger-Chef Arnd von Wedemeyer nicht an den Erfolg von Online-Plattformen für lokale Angebote. Trotz mittlerweile drei stationären Geschäften in München, Düsseldorf und Hannover-Sarstedt versteht sich Notebooksbilliger.de explizit nicht … » weiterlesen

  • Location-based Services und Local Commerce: Die Top 10 von Location Insider im Januar 2015.

    von Christian Bach am 04.Februar 2015 in Trends & Analysen

    1. Einkaufsplattform Atalanda: So veränderte der “Wuppertal-Effekt” das Geschäftsmodell. Ursprünglich wollte Atalanda mit seiner in Hamburg und Salzburg gelaunchten Einkaufsplattform einfach auf die größten Städte expandieren. Doch dass Mitte 2014 die lokale Handelsinitiative Online City Wuppertal an Atalanda herantrat, veränderte die Denkweise des Unternehmens. Nun verfolgt die Einkaufsplattform einen stärker auf Impulse “von unten” gerichteten … » weiterlesen

  • Infografik: Beacons – die Retter des stationären Handels?

    von Christian Bach am 30.Januar 2015 in Trends & Analysen

    Der Untergang ist nah. Doch es scheint Licht am Ende des Tunnels. Es sind Leuchtfeuer – auch Beacons genannt. Diese “Bluetooth Low Energy”-Funksender sollen angeblich den stationären Handel retten, glaubt man der Infografik “The Saviors of Brick-And-Mortar Retailers: Bluetooth Low Energy Beacons”. Das indische Software-Unternehmen Rishabh Software hat darin einige Studienergebnisse veranschaulicht. Kostprobe: Bereits Ende … » weiterlesen