• Gap will stationären Kunden mobile Mehrwerte bieten.

    von Matthias Hell am 23.April 2014 in Trends & Analysen

    Seinen Onlinestore hat der amerikanische Fashion-Retailer Gap bereits konsequent mit den stationären Filialen verknüpft. Nun startet der Modehändler eine Offensive, um auch Kunden in den Geschäften auf deren mobilen Geräten Mehrwerte zu bieten. Multichannel wird oft noch zu eng gedacht: viele Konzepte gehen vom Desktop-basierten Internet aus und haben vor allem die Verknüpfung der Kanäle … » weiterlesen

  • QR-Shopping in Oldenburg: Eher Impulsgeber als Umsatztreiber.

    von Matthias Hell am 17.April 2014 in Trends & Analysen

    „PayPal-QR-Projekt ohne Erfolg“, so fasst die Lebensmittelzeitung heute das Fazit nach einem halben Jahr QR-Shopping in der Innenstadt von Oldenburg zusammen. Allerdings ist die Darstellung des Branchenblatts arg verkürzt – und blendet einen Teil der Erfahrungen der teilnehmenden Händler aus. Bei dem Bericht der Lebensmittelzeitung scheint es sich ohnehin nur um die Zusammenfassung eines deutlich … » weiterlesen

  • Infografik: Kunden verlangen von Händlern eine Omni-Channel-Strategie.

    von Christian Bach am 17.April 2014 in Trends & Analysen

    Kunden wissen, was sie wollen: Das behauptet zumindest der Payment-Dienst Merchant Warehouse aus Boston. Das 1998 gegründete Unternehmen hat zusammen mit Retail Pro International, einem US-amerikanischen PoS-Anbieter für den Handel, eine Infografik auf Grundlage der Studie „Millennial Shopping Survey“ mit 1.000 teilnehmenden Kunden und Händlern erstellt. In dieser Grafik werden Händler dazu aufgerufen, Millennials als … » weiterlesen

  • Infografik: Connected Commerce verändert das Kaufverhalten der Kunden – nur wie?

    von Christian Bach am 11.April 2014 in Trends & Analysen

    Smartphones – des stationären Handels Freund: Der Studie „Connected Commerce“ des Marketing- und Technologieagentur DigitasLBi zufolge sollen 70 Prozent der Smartphone-Nutzer in China innerhalb der letzten drei Monate Produkte mobil bestellt haben. Zum Vergleich: In den USA waren es im selben Zeitraum nur 22 Prozent. Am häufigsten wird demnach über Laptop (76 Prozent), Smartphone (70 … » weiterlesen

  • Lokaljournalismus kann auch wirtschaftlich funktionieren.

    von Gastautor am 10.April 2014 in Trends & Analysen

    von Julian Heck Lokaljournalismus ist im Kommen und Gehen. Hyperlokale Angebote sprießen aus dem Boden, Lokalredaktionen bauen Stellen ab. Gemeinsam haben sie meistens: das wenige Geld. Ein Trauerspiel. Obwohl das Leben immer globaler wird, immer weniger nur an den Heimatort gebunden ist, spielt das Lokale doch eine wichtige Rolle, auch für den Journalismus. Zwar gehen … » weiterlesen

  • Monsoon setzt kombinierte iPad-Lösung für Beratung und Verkauf ein.

    von Matthias Hell am 07.April 2014 in Trends & Analysen

    Beratungshilfe, Kundenterminal, Kassensystem – das iPad wird am POS inzwischen für verschiedenste Anwendungszwecke eingesetzt. An der iPad-Vertriebslösung des Anbieters Micros, die der britische Fashion-Retailer Monsoon Accessorize nun einsetzt, überzeugt, dass sie viele dieser Funktionen miteinander verbindet – und damit Mehrwerte für die Kunden schafft. Die Lösung mit dem Namen Monsoon Accessorize Extended (MAX) unterstützt das … » weiterlesen

  • Infografik: Kunden lehnen Smartphone-Tracking am PoS ab – sind aber bestechlich.

    von Christian Bach am 04.April 2014 in Trends & Analysen

    Daten sind käuflich: 77 Prozent der Kunden lehnen das Smartphone-Tracking in Läden ab, so die Infografik des Omnichannel-Experten OpinionLab. Das US-Unternehmen hat dafür im März dieses Jahres 1.042 Konsumenten befragt. Fast zwei Drittel der Teilnehmer würden nicht einmal an einem Tracking-Programm beim Lieblingshändler ihres Vertrauens teilnehmen. 44 Prozent der Kunden würden Konsequenzen ziehen und weniger … » weiterlesen

  • Die Feuerwalze am Horizont.

    von Gastautor am 02.April 2014 in Trends & Analysen

    Von Prof. Gerrit Heinemann Manchmal reicht eine kurze Zugfahrt aus, um nach einem Wechselbad der Gefühle mit einem sehr faden Beigeschmack in den Tag entlassen und bis in die Nacht hinein mit einem Grübeln ausgestattet zu werden. So neulich im Zug während und nach der Lektüre der FAZ, die auf Seite 1 des Feuilleton-Teils mit … » weiterlesen

  • Location-based Services und Local Commerce: Die Top 10 von Location Insider im März 2014.

    von Christian Bach am 01.April 2014 in Trends & Analysen

    1. Bluetooth-Low-Energy: McDonald’s testet Beacons „Made in Germany“. McBeacon: McDonald’s testet die Beacon-Technologie in 30 deutschen Filialen. Zum Einsatz kommen Beacons „Made in Germany“. Das Ravensburger Startup Beaconinside rüstet die Fastfood-Kette mit der Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Technik aus. Die BLE-Sender werden in Bayern hergestellt. weiterlesen auf locationinsider.de 2. Interview: PayPal-Deutschland-Chef Arnulf Keese über Mobile-Payment-Lösungen für den stationären Handel. „Es … » weiterlesen

  • Infografik: Bei lokalen Verzeichnissen kommt es auf Vollständigkeit an.

    von Christian Bach am 28.März 2014 in Trends & Analysen

    Kleine Fehler bestraft der Kunde: Was machen potenzielle Kunden, wenn sie die Information eines Händlers online nicht finden? Sie suchen nach Alternativen. Daher sollten Händler auf die Vollständigkeit und Korrektheit ihrer Informationen in lokalen Verzeichnissen achten. Denn Suchmaschinen bauen ihre Algorithmen auf den akkuraten Inhalten dieser Plattformen auf. Immerhin suchen 97 Prozent der Kunden online … » weiterlesen