Checkpoint mit neuer schlanker Diebstahlsicherung.

von Stephan Lamprecht am 12.November 2019 in News

Um die Kunden möglichst wenig einzuschränken und die Gestaltung nicht zu beeinträchtigen, kann das neue EAS-System von Checkpoint sehr diskret verbaut werden. (Foto:Checkpoint)

Das auf Retail-Tech spezialisierte Unternehmen Checkpoint Systems stellt eine neue Diebstahlsicherung vor, deren Entwicklung besonders den Lebensmitteleinzelhandel im Blick hatte.

Weltweit investieren Einzelhändler weiter in das Thema elektronische Artikelsicherung (EAS). Dabei gilt es, einen Kompromiss zwischen den Bedürfnissen des Händlers und den Erwartungen der Kunden zu finden. EAS-Systeme sollen zwar einerseits zuverlässig Betrugs- und Diebstahlversuche entdecken, andererseits ist es notwendig, Kassenzone und Eingangsbereiche möglichst großräumig und einladend zu gestalten.

Diesen Gesichtspunkt greift das neue Evolve C10 von Checkpoint auf, das sich durch eine besonders schlanke Bauweise auszeichnet. Die auf RF basierende Lösung zeigt sich vielseitig in der Montage. Ein extrem flaches System mit einer Bauhöhe von nur 10 Millimetern kann beispielsweise sehr diskret an der Wand angebracht werden. So lassen sich etwa Ausgänge und Toiletten sichern.

Für die Integration in den Kassentisch wird keine Stellfläche benötigt. Somit ergeben sich keine Einschränkungen in Hinblick auf die Ladengestaltung oder den Einkaufskomfort. Alarm kann etwa durch eine diskrete LED ausgelöst werden. Benachrichtigungen lassen sich auch in Echtzeit an die angebotene App weiterleiten, über die dann das Personal informiert wird.

Das Evolve C10 ist somit bestens für alle Händler geeignet, die besonderen Wert auf die Ladengestaltung legen, aber auf eine EAS im Kassenbereich nicht verzichten wollen.

– Anzeige –

Thomas Rausch vom Bargeld-Spezialisten GLORY ist dabei: Bei unserem 32. Mobilisten-Talk „Cash vs. Cashless“ am 27. November 2019 im BASECAMP in Berlin dreht sich alles um den Wettkampf zwischen Bargeld, Kartenzahlungen und Mobile Payment. Neben Thomas Rausch auf dem Panel: Experten von Computop, Mastercard, DKB und HDE.
Jetzt kostenlos anmelden!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.