Checkrobin, DHL, Marc O’Polo.

von Christian Bach am 30.März 2015 in Kurzmeldungen

– L-BUSINESS –

Checkrobin kommt nach Deutschland. Die österreichische Transport-Plattform will offiziell ab dem 2. Quartal auf einer Teststrecke den Sprung nach Deutschland wagen. Aber auch heute sind schon Checkrobin-Fahrer jenseits der österreichischen Landesgrenzen unterwegs.
weiterlesen auf locationinsider.de

DHL und die Immobiliengruppe Deutsche Annington wollen ab April Paketkästen in Mehrfamilienhäusern testen. Das kostenlose Pilotprojekt startet an Standorten in Berlin und Dortmund, weitere Orte sollen folgen. Bisher waren die Paketkästen vor allem in Ein- oder Zweifamilienhäusern getestet worden.
dpdhl.comgolem.delocationinsider.de (Hintergrund)

Marc O’Polo hat einen eigenen „Click & Collect“-Service gestartet. Das Modelabel lässt registrierte Mitglieder ab sofort Online-Bestellungen in einer Filiale ihrer Wahl abholen. Marc O’Polo will seine Kunden zudem über einen kostenlosen Änderungsservice, die Einladung zu besonderen Events und einen Lieferservice binden.
textilwirtschaft.de (Abo)

Heatya hat eine neue standortbasierte App gestartet. Das Startup aus Würzburg will mit „Heatya – Deine Heatmap“ seinen Nutzern besonders beliebte Locations in der Umgebung anzeigen, in dem die GPS-Daten anderer Nutzer anonym ausgewertet werden. Die kostenlose Android-App setzt dabei auf Farben, z.B. Rot für „hot“.
play.google.com

Microsoft will Bing Maps verbessern. Der Software-Konzern arbeitet derzeit an einem neuen Update für seinen eigenen Kartendienst. Grund ist die Vernachlässigung von Bing Maps nach der Übernahme von Nokia. Das letzte Update datiert vom Sommer 2014.
bing.com via winfuture.de

MyCheck hat 5 Mio Dollar eingesammelt. Das israelische Mobile-Payment-Startup hat das Kapital von einem Fonds der spanischen Bank Santander erhalten. MyCheck hat eine Lösung entwickelt, damit Nutzer ihre Restaurant-Rechnungen mobil per Smartphone einsehen, teilen und zahlen können.
techcrunch.com

– Anzeige –
20150204_LWC Banner_300x150Die Local Web Conference am 15. April 2015 bietet ein volles Konferenzangebot – Sessions zu den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet lokaler Onlineangebote und Location-Based Services, Speaker und Präsentationen zu den Themen Context Awareness, Mobility, Mobile Payment, Beacons und hyperlokalem Journalismus.

– L-NUMBER –

Um 2,6 Prozent soll der private Konsum dieses Jahr in Deutschland wachsen – 1,4 Prozentpunkte mehr als 2014, so die Prognose des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI). Gründe für das anhaltend gute Konsumklima sind demnach die steigenden Beschäftigtenzahlen und die hohen Lohnabschlüsse.
rwi-essen.de via wiwo.de

– L-QUOTE –

„Augmented Reality wird unser Einkaufserleben maßgeblich beeinflussen.“

Laut Anett Gläsel-Maslov von Metaio wird die „erweiterte Realität“ schon in ein bis zwei Jahren beim Shopping ankommen.
etailment.de

– L-TRENDS –

Offline-Handel in Deutschland hat (k)eine Chance. So unterschiedlich sind die Meinungen der beiden Handelsexperten Gerrit Heinemann und Jochen Krisch, wie sich im gemeinsamen Interview in der neuen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins „brand eins“ wieder einmal zeigt.
brandeins.de

Stationärer Handel kann überleben: Wie, beschreibt Dan Wagner vom britischen E-Commerce-Spezialisten Powa Technologies. Demnach müssen Offline-Händler ihre Kunden erst einmal verstehen, um der sinkenden Kundenfrequenz in der Fußgängerzone entgegenzuwirken. Mit mobilen Technologien können Einzelhändler ihre Bedürfnisse erkennen und personalisiert erfüllen.
channelpartner.de

E-Food: Machen Rewe und Co Amazon Fresh überflüssig, fragt sich Olaf Kolbrück von etailment. Denn die stationären Händler machen seiner Meinung nach auch online einen guten Job. Zudem bringen sich die Discounter Lidl und Aldi mit ihren Online-Shops in Stellung.
etailment.de

– Anzeige –
Avatar Location Insider Sie wechseln den Job? Dann teilen Sie uns bitte Ihre neue E-Mail-Adresse an abo@locationinsider.de mit, um die wichtigsten Themen und Trends zu Location-based Services und Local Commerce auch in Zukunft zu erhalten. Oder Sie abonnieren unseren kostenlosen Newsletter selbst unter locationinsider.de/newsletter.

– L-QUOTE –

„Der Kunde ist ein Geschöpf, das kein Mitleid kennt.“

Laut Boris Marte von der Bankengruppe Erste Group kauft der Kunde dort, wo es für ihn am einfachsten ist.
etailment.at

– L-KLICKTIPP –

dm betritt mit dem für Frühjahr angekündigten Online-Shop ein Experimentierfeld, das gemeinsam mit den Kunden erforscht werden soll, so Konzernchef Erich Harsch im Interview mit Krautreporter. „Der Shop könnte also in einem Jahr schon wieder etwas anders aussehen als zum Start“, so Harsch.
krautreporter.de

– L-VIDEO –

Alibaba will Mobile Payment mit einem Lächeln ermöglichen und SmartFocus setzt virtuelle Beacons ein. Über Smile To Pay und die fast Hardware-freie Lösung des Multichannel-Marketing-Spezialisten hatten wir bereits berichtet. Jetzt widmet sich auch der LBMA-Podcast „This Week in Location Based Marketing“ diesen und weiteren Themen.
streetfightmag.com, locationinsider.de (SmartFocus)

– L-FUN –

Push-Nachrichten sind meist langweilig: Techcrunch stellt aber einige Hinweise vor, die teilweise sehr ehrlich und traurig zugleich sind. Denn viele Smartphone-User nutzen ihre Geräte für tausend Dinge, aber vergessen dabei z.B. ihre Großeltern ab und an anzurufen. Auch ein Seitenhieb auf den Chaos-Start von Apple Maps ist mit dabei.
techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.