Der letzte Otto-Hauptkatalog ist gedruckt, Zukunft der innerstädtischen Logistik, Zukunftsthesen für den Handel.

von Andre Schreiber am 23.November 2018 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Zukunftsritual: Der letzte Hauptkatalog von Otto ist in Druck gegangen. In Zukunft werden die Kunden sich also über neue Produkte verstärkt online und per App informieren müssen. Das Magazin „Horizont“ schreibt einen Nachruf und gibt darin auch zu bedenken, dass sich der Konzern ein neues Ritual für die regelmäßige Kommunikation mit den Kunden überlegen müsse.
horizont.net

Zukunftslogistik: Autonome Lieferfahrzeuge, künstliche Intelligenz im Depot oder Big Data in der Tourenplanung – gerade auf der letzten Meile wird sich die Logistik stark verändern. Davon ist Nils Fischer überzeugt. Der Geschäftsführer und Co-Gründer von Liefery berichtet aus seiner Sicht von den kommenden Veränderungen der Branche.
etailment.de

Zukunftsthesen: Intelligente Nutzung von Daten, mit gezieltem Management der Touchpoints das Einkaufen online und offline zum Erlebnis machen – dies sind nur zwei der fünf Thesen zur Zukunft des Handels, die Thorben Fasching von Open Reply aufstellt. Die Agentur hat sich auf die Beratung in digitaler Transformation spezialisiert.
internetworld.de

Zukunftsfiliale: Mitte 2016 hatte sich Aldi Süd dazu entschieden, sein Filialnetz grundlegend zu modernisieren. Das neue Konzept ist aktuell noch gar nicht überall im Einsatz, da arbeitet das Unternehmen bereits an der Weiterentwicklung. Dabei greift das Unternehmen auch auf Bausteine zurück, mit denen es im Ausland erfolgreich ist. Backwaren und Frische stehen hier im Fokus.
lebensmittelzeitung.net

Zukunftweisend: Aldi Nord und Aldi Süd werden erstmals preisgebundene Bestseller von Verlagen anbieten. Insgesamt 17 Taschenbücher werden zum regulären Preis verkauft. Bisher hatte der Buchhandel ganz bewusst vermieden, Bücher in Originalaufmachung und regulärem Ladenpreis im Discount anzubieten. Bleibt abzuwarten, ob solche Angebote auch in der Zukunft verstärkt auftauchen werden.
boersenblatt.net

– Anzeige –

Empfehlen Sie den Newsletter von Location Insider weiter! Wir liefern täglich business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels. Tausende Händler, Handelsexperten und Dienstleister des Handels lesen schon mit. Bekommen Ihre Kollegen und Geschäftspartner auch schon unseren Newsletter? Das kostenlose Abo gibt’s hier:
locationinsider.de/newsletter/

– MITGEZÄHLT –

2,4 Mrd. Euro Umsatz prognostiziert der Handelsverband Deutschland (HDE) am heutigen Black Friday und am Cyber Monday (26.11.). Immer mehr Kunden gehen an diesen beiden Tagen gezielt auf Schnäppchenjagd.
moebelkultur.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Jugendliche nutzen Facebook nur noch, um nachzusehen, wann die Eltern Geburtstag haben. Es spielt sich eigentlich alles auf Whatsapp ab.“

Charles Bahr ist mit seinen 16 Jahren bereits Gründer seiner eigenen Agentur. Und die berät Markenhersteller und Agenturen bei Produkten und Kampagnen für junge Leute.
horizont.net

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: 5. Deutscher Factory-Outlet-Kongress 2018 (29.11.-30.11., Leipzig) +++ media meets SMART HOME (6.12., München)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@b37fz7.myraidbox.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2018.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.