Deutsche Telekom kopiert Glympse und launcht „Arrival Control“.

von Florian Treiß am 05.Dezember 2013 in News

ARRIVAL CONTROLCopycat mit Business-Potenzial: Die Deutsche Telekom eifert dem Erfolg des US-Startups Glympse nach und startet „Arrival Control“. Die App zeigt Nutzern den aktuellen Standort anderer Nutzer auf einer Live-Karte an und soll dabei helfen, die Ankunft an einem Ort minutengenau einzugrenzen. Im privaten Einsatz soll das dazu dienen, Freunden Verspätungen und die erwartete Ankunftszeit per App mitzuteilen. Noch spannender ist aber der Einsatz im Business-Umfeld, denn die App kann auch über die Ankunft eines Servicemitarbeiters informieren: Dabei kann es sich um einen Paketzusteller, einen Handwerker oder den Pizzaservice handeln. Erste Unternehmen wie die Allianz Global Assistance (AGA) nutzen „Arrival Control“ bereits. Über die App informiert AGA von einer Panne betroffene Autofahrer über das Eintreffen des Pannenhelfers. Karl Rifesser von AGA sagt: „Mit dieser Applikation haben wir eine Win-Win-Situation geschaffen. Unsere Kunden wissen nun genau, wann der Pannenhelfer ankommt und haben somit mehr Planungssicherheit. Wir profitieren davon, dass wir Rückfragen bezüglich der Ankunftszeit vermeiden.“ Die App könnte auch spannend für Themen wie Same Day Delivery werden – und Zustelldiensten ermöglichen, die Zustellquote deutlich zu verbessern. Die Telekom arbeitet mit Karten von Nokia und nicht mit Google Maps, wie Glympse. Beide Anwendungen bieten eine zeitlich begrenzte Freigabe des Standortes an einen bestimmten Personenkreis an, die der Nutzer festlegt.
telekom.de (Pressemitteilung), arrival-control.com, iphone-ticker.de (Kritik)

Weitere Meldungen von locationinsider.de – dem täglichen Newsletter zu Location-based Services: Florian Resatsch über die Vorteile von Location-based Advertising, Retailo von US-Rivalem übernommen, Sparpionier vergleicht Angebote im Umkreis. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.