Die Deutschen gehören zu den schnellsten Online-Shoppern.

von Stephan Lamprecht am 06.Juni 2019 in News

Mit seinem Consumer Report liefert Shopify ein eigenes Zahlenwerk zum Handel.

Shopify, Betreiber einer Multi-Channel-Plattform, legt einen eigenen „Consumer Report“ auf, der sich mit dem Kaufverhalten und Entwicklungen im Endkundenhandel beschäftigt. Die Ergebnisse liefern ein interessantes Stimmungsbild zum Online-Shopping.

Für den kostenlosen Report wurden die Verkäufe auf der eigenen Plattform zwischen April 2018 und April 2019 ausgewertet sowie im März des Jahres über 3.800 Verkäufer befragt.

Einige der Ergebnisse sind dabei sehr stark auf die Plattform fokussiert, etwa wenn mit 62 Millionen Kunden, die zweimal im gleichen Store auf Shopify eingekauft haben, eine absolute Zahl in den Raum gestellt wird. Auf dieser Basis dann allgemeine Trends abzuleiten, dürfte etwas gewagt sein.

Interessanter wird es dann, wenn die Auswertungen der Transaktionen die Grundlage bilden. Eher wenig überraschend ist die Feststellung, dass der November inzwischen (online) der beliebteste Einkaufsmonat weltweit ist. Die Zeit vor Weihnachten gehört traditionell zu den stärkeren Zeiten, angeheizt wird das Thema dann noch durch Sonderverkaufstage wie den Black Friday.

Überraschende Highlights aus den Zahlen: Mit knapp 18 Minuten entscheiden sich die Deutschen im weltweiten Vergleich beim Online-Shoppen am schnellsten. Dafür kaufen die Amerikaner mit 6 Artikeln pro Einkauf fast doppelt so viel wie der Rest der Welt und Japaner geben mit durchschnittlich 142 Dollar pro Einkauf am meisten aus.

Social Media ist derzeit als Vertriebskanal noch nicht spürbar. Die Netzwerke schaffen Aufmerksamkeit, aber gekauft wird in erster Linie online. Direkte Einkäufe über den Online-Store machen bei den befragten Händlern über 80 Prozent des Umsatzes aus, gefolgt vom Point-of-Sale. Und so lädt die Lektüre zum weiteren Stöbern ein. Die vollständige Studie steht in englischer Sprache zum Download bereit.

– Anzeige –

53 Prozent der deutschen E-Commerce-Umsätze laufen über Amazon – Tendenz steigend. Um als Marke oder Händler der Konkurrenz immer einen Schritt voraus zu sein, müssen Sie stets über die neuesten Trends und Anforderungen des Marktplatzes auf dem Laufenden sein. Lesen Sie im E-Book von Channeladvisor elf Strategien, um auf Amazon erfolgreich zu sein.
Jetzt kostenlos herunterladen!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.