Digitalisierung am POS mal anders.

von Andre Schreiber am 19.Oktober 2018 in Highlight, News

Im Beratungscenter der AOK Nordost, gibt es für die Kunden viel zu sehen und zu erleben. (Foto: Christian Marschler, Serviceplan)

Nun gut, Point of Sale trifft es in diesem Fall nicht ganz. Wer beim Besuch bei seiner Krankenkasse an Schalteratmosphäre, ungemütliche Aufenthaltsbereiche und lange Wartezeiten denkt, kennt das neue Servicecenter der AOK Nordost in Potsdam noch nicht.

Der Besuch in der nächsten Bankfiliale oder bei der Krankenkasse gehören wohl nur für die wenigsten Menschen zu den angenehmen Dingen bei einem Stadtbummel. Das geht auch anders, wie das innovative Servicecenter der AOK Nordost zeigt.

Man merkt bei Konzept und Gestaltung, dass mit weShop.one ein Unternehmen am Projekt beteiligt ist, das viel Erfahrungen im Handel gesammelt hat, aber nun auch für andere Branchen arbeitet.

Das Motto des Servicecenters lautet „Gesundheit neu erleben“. Am Standort in der Brandenburger Straße laden Self-Service-Terminals den Besucher dazu ein, Beratungs- und Informationsangebote der Gesundheitskasse kennenzulernen oder auch Gesundheitskurse zu buchen. Die gesamte Einrichtung ist offen und freundlich gestaltet und gliedert sich im Themen- bzw. Erlebnisinseln mit interaktiven Infotainment rund um die Themen Ernährung, Bewegung und Familie.

Self-Service wird hier genauso großgeschrieben wie individuelle Beratung. (Foto: Christian Marschler, Serviceplan)

So wird die Wartezeit für alle Besucher, die sich persönlich beraten lassen wollen, ganz kurzweilig, weil es einfach viel zu entdecken gibt. Apropos Wartezeit: Diese können die Besucher auch anderweitig nutzen, etwa durch einen Einkauf in einem naheliegenden Geschäft. Denn ein zentraler Baustein für die Abläufe im Service-Center ist eine extra entwickelte App.

Ganz gleich ob Terminkunde oder spontaner Besucher – nach der Aufnahme des Anliegens mit der Berater-App wird der Besucher per SMS oder E-Mail benachrichtigt, wenn ein Mitarbeiter sich um das Anliegen kümmern kann.

Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost, ist stolz auf das neue Servicecenter:

Die Erwartungen und Ansprüche unserer Versicherten haben sich durch die Digitalisierung rasant verändert. Auf der einen Seite möchten sie bestimmte Angelegenheiten schnell und problemlos online oder telefonisch klären, auf der anderen aber nicht auf das persönliche Gespräch mit unseren Kundenmanagern verzichten. Mit dem neuen Servicecenter Potsdam werden wir diesen Erwartungen und Ansprüchen gerecht, indem wir auf ganz neue Art und Weise die persönliche Beratung mit Onlineangeboten verbinden.

– Anzeige –

UX-Konzeption für Alexa Skills & Co: Workshop zu Voice Assistants
Sprachbasierten Interfaces gehört die Zukunft – und es ist Zeit, dass Sie Ihr Unternehmen fit für das Voice-Zeitalter machen. Im mobilbranche.de-Workshop „UX-Konzeption für Alexa Skills & Co“ zeigt Ihnen der von Amazon als „Alexa Champion“ ausgezeichnete Tim Kahle am 30. Januar 2019 in Berlin, wie Sie erfolgreiche Anwendungen für Voice Assistants konzipieren.
Weitere Infos & Anmeldung hier!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.