Einzelhandel, Rewe, eBay.

von Christian Bach am 07.Januar 2015 in Kurzmeldungen

– TOP 10 im Dezember 2014 –

Top 10: Der beliebteste Artikel im Dezember 2014 war der Gastbeitrag von Favendo-CEO Richard Lemke „Push-Spam ist das Ende der Beacon-Technologie“. Auf den Plätzen folgen die Analyse zu Showrooming und Webrooming sowie das Interview mit Martin Zander vom Bezahldienstleister Yapital.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

Einzelhandel erwirtschaftet 2014 Umsatzplus, zeigen Schätzungen des Statistischen Bundesamtes. Das Umsatz liegt demnach um 1,5 bis 1,7 Prozent höher als noch 2013. Der Handelsverband Deutschland (HDE) hatte für 2014 einen Umsatzanstieg von 1,5 Prozent prognostiziert.
destatis.de via derhandel.de

Rewe unterstützt Apple Pay – angeblich aber unbewusst: Laut einem YouTube-Video ist es auch in deutschen Rewe-Supermärkten mit einer US-Kreditkarte möglich, Einkäufe an NFC-fähigen Terminals mit Apple Pay zu bezahlen. Ein Konzernsprecher dementiert allerdings: Die Funktionalität sei generell nicht freigeschaltet.
iphone-ticker.deheise.de

eBay, PayPal und Metro starten letzte Phase des Inspiration Stores: Das Bremer Experiment endet am 17. Januar. Bis dahin bieten die Unternehmen Produkte aus den Bereichen Pflege, Wellness und Fitness an. Der Omnichannel-Laden startete Ende Oktober im Bremer Einkaufszentrum Weserpark.
ebay.delocationinsider.de (Hintergrund Inspiration Store)

Texas Instruments und Bluvision starten iBeek: Das US-Technikunternehmen und der Beacon-Anbieter haben gemeinsam einen auf Bluetooth Low Energy basierenden Funksender entwickelt. App-Nutzer erhalten Nachrichten, wenn sie sich dem iBeek-Beacon nähern. Verwaltet werden diese Nachrichten über die neue „BluZone CMS“-Plattform von Bluvision.
virtual-strategy.com

Wi-Fi Alliance startet Wi-Fi Aware: Die US-Organisation hat eine Lösung entwickelt, die ähnlich wie die Beacon-Technologie funktioniert. Über Wi-Fi Aware können Stadion-Besucher z.B. per Push-Nachricht auf Imbissstände mit besonders kurzen Warteschlangen hingewiesen werden. Dazu werden Kontextinformationen genutzt, wie der Standort anderer Geräte.
gigaom.com

– L-NUMBER –

500 Mio Dollar haben Instacart, DoorDash, Munchery, Sprig, Postmates und SpoonRocket zusammen seit Sommer 2013 eingenommen, schreibt Investor Michael Moe. Seiner Meinung nach gibt es derzeit in der Lieferbranche viel Geld zu verdienen.
usatoday.com

– L-QUOTE –

„Apple räumt den Markt mit eigener iBeacon-Hardware auf.“

Laut Carsten Szameitat und Thomas Hinterleithner von LOC-Place könnten die Beacon-Hersteller der ersten Stunde zu den Verlierern gehören.
thelbma.org

– Anzeige –
Seminar iBeacon mit Alexander OellingLeuchtfeuer über Deutschland! Die Beacon-Technologie soll der Rettungsanker des Einzelhandels sein. Glauben Sie nicht? Dann lassen Sie sich im mobilbranche.de-Seminar „iBeacon – the new normal“ am 12. März 2015 in Berlin von Alexander Oelling (Sensorberg) vom Potenzial der Funktechnik überzeugen. Jetzt Frühbucherrabatt sichern!

– L-TRENDS –

Weihnachtsgeschäft lief 2014 besser als 2013: Der Einzelhandel hat laut dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (bevh) vergangenes Jahr mehr Umsatz erwirtschaftet als im Vorjahr. Genaue Zahlen liegen aber noch nicht vor. Der Handelsverband HDE hatte für das Weihnachtsgeschäft von November und Dezember einen Umsatz von 85,5 Mrd Euro prognostiziert.
wiwo.de

Taggleiche Lieferung ist für Händler nicht unbedingt ein Muss, ist Autor Frank Zimmermann sicher. Denn Same Day Delivery ist teuer. Die Kosten können allerdings nur teilweise an die Kunden weitergegeben werden. Besser ist dagegen eine Lieferung in einem klar definierten Zeitfenster.
ecommerce-vision.de

Verbundgruppen droht durch E-Commerce erhebliche Schlappe, so ein Ergebnis einer Studie des Beratungsunternehmens Ulrich Eggert. Diese Untersuchung zeigt 20 Strategie-Ansätze auf, wie Verbundgruppen zukünftig auch im Online-Geschäft wettbewerbsfähig bleiben können.
ulricheggert.de

Standortdaten werden immer genauer, schreibt Lucas Dickey vom Werbespezialisten Thinknear. Die Genauigkeit wurde von Postleitzahlen, über Nachbarschaften mittlerweile sogar bis auf einen Meter eingegrenzt – theoretisch. In der Praxis können User allerdings oft noch nicht so genau geortet werden.
streetfightmag.com

Automatisierung ist die Zukunft des Marketings, schreibt Wesley Young von der Local Search Association. Diese Art des Marketings ist vor allem für kleine und mittlere Unternehmen von Interesse. Dabei wird Werbung automatisiert durch Software platziert.
searchengineland.com

– L-KLICKTIPP –

Foursquare wird 2015 übernommen, dicht gemacht oder fusioniert mit einem anderen Unternehmen, orakelt Jan Firsching von futurebiz. Dieses Jahr wird das Entscheidungsjahr für den Standortdienst. Das ist zwar alles Spekulation, aber die neue iPad-App könnte z.B. ein letztes Aufbäumen gewesen sein, so Firsching.
futurebiz.de

– L-FUN –

Schoki in Wunschform: Der Schokoladenhersteller Hershey Company arbeitet zusammen mit dem 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems an neuen Kreationen für Schokolade, wie z.B. Buchstaben. Eigentlich ein tolles Geschenk. Schade nur, dass Weihnachten schon vorbei ist.
wsj.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.