Emmas Enkel als 24/7-Laden zurück, Adler will Online-Umsätze verdreifachen, Startup kauft Lord+Taylor.

von Stephan Lamprecht am 29.August 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Emmas Enkel: Nach der Übernahme durch die Metro verschwand der Pionier beim E-Food von der Bildfläche. Nun ist die Marke aber zurück. In Stuttgart wurde in Zusammenarbeit mit dem Startup smark von Metro-Tochter Real ein rund um die Uhr geöffneter Laden umgesetzt, der den Kunden ermöglicht, ihre Bestellungen per App abzusetzen. Die werden vom automatisierten System dann zur Abholung zusammengestellt. Gezahlt wird ebenfalls per App.
presseportal.de

Adler: Die Modehandelskette will die Einnahmen aus dem Onlinehandel bis 2023 verdreifachen. Durch Neuordnung des Marketings wächst der Online-Bereich seit dem zweiten Quartal 2019 im zweistelligen Prozentbereich. Bis 2023 will das Unternehmen über 10 Mio Euro in den Ausbau der E-Commerce-Aktivitäten investieren. Dazu gehört auch die Implementierung eines neuen Shopsystems.
fashionunited.de

Lord+Taylor: Die traditionelle Warenhauskette wird vom Startup Le Tote übernommen. Das junge Unternehmen vermietet Kleidung an Frauen. Ein in den USA gerade extrem angesagtes Geschäftsmodell. Die Kundinnen zahlen 69 Dollar pro Monat. Dafür dürfen sie bis zu 10 Kleidungsstücke pro Monat leihen. Wie das Startup den kolportieren Kaufpreis von 100 Mio US-Dollar auftreiben will, ist allerdings noch nicht völlig klar.
handelsblatt.com

– Anzeige –

Treffen Sie uns auf der DMEXCO und bringen Sie Ihr Reputation Management aufs nächste Level, denn für Kunden kommt es auf Bewertungen an: Mehr als die Hälfte besucht ein Geschäft erst ab einem Rating von ★★★★☆. Sprechen Sie mit uns in Köln über Ihre Reviews.
Termin vereinbaren.

Puma eröffnet direkt an der legendären Fifth Avenue seinen neuen Flagship-Store. Darin sieht das Unternehmen auch ein Bekenntnis zum US-Markt. Auf zwei Etagen bietet der Store über 2.400 Quadratmeter Fläche. Und natürlich geht es hier um das Markenerlebnis. So gibt es eine „Customization Zone“, in der Kunden ihre Produkte individualisieren können sowie interaktive Kiosksysteme für Online- und Offline-Shopping. Eines der Highlights ist sicherlich auch ein professioneller Formel-Eins-Simulator.
wwd.com

Samsøe & Samsøe: Der dänische Modehändler will die Genauigkeit bei der Bestandsverwaltung in seinen Läden erhöhen und es den Mitarbeitern erleichtern, per RFID ausgezeichnete Waren zu lokalisieren. Deshalb hat sich das Unternehmen zur Einführung der „!D Cloud“ des Herstellers Nedap entschieden.
multichannelmerchant.com

– Anzeige –

Was sind Erfolgsrezepte für gute Sprach-Applikationen von Händlern? Darum dreht sich der 31. Mobilisten-Talk „Voice Commerce“ am 5. September 2019 im Telefónica BASECAMP in Berlin. Hochkarätige Vertreter u.a. von Amazon Alexa, MediaMarktSaturn und Otto Group werden dort darüber diskutieren, wie Händler ihre Kunden über Sprachassistenten wie Alexa oder Google Assistant erreichen können.
Weitere Infos & kostenlose Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

8: Zalando eröffnet in Hannover seine achte Filiale. Das Outlet umfasst 1.500 Quadratmeter Verkaufsfläche. Auf drei Etagen werden 5.000 Produkte von 500 verschiedenen Marken reduziert angeboten.
fashionunited.de

– DA WAR NOCH WAS –

„Jeder, der für sein Geschäft Waren transportiert, sollte sich mit den Möglichkeiten digitaler Technologien beschäftigen – und bereits heute mit Technologien wie KI oder Blockchain Erfahrungen sammeln. Es geht nicht allein darum, die bisherigen Abläufe effizienter zu gestalten, sondern um völlig neue Geschäftsmodelle. Der wichtigste Rat für den Einzelhandel lautet: Nicht abwarten, sondern handeln!“

Christopher Meinecke, Leiter Digitale Transformation beim Digitalverband Bitkom, in einem Interview über Lösungen für die letzte Meile und den wachsenden Einfluss der Datenanalyse.
handelsjournal.de

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.