Flatrate-Einkauf im Supermarkt, Weltbild übernimmt Gartenfachversand, Deichmanns größte Filiale in München.

von Stephan Lamprecht am 09.August 2019 in Kurzmeldungen

– AUSGEWÄHLT –

Weekend-Supermarkt: Einkaufen zur Flatrate? In Wien geht das. Für 12,90 Euro im Monat können die Kunden pro Monat 20 beliebige Produkte kaufen. In dem „Weekend-Supermarkt“ präsentieren sich Markenhersteller und Startups. Es geht hier um Marktforschung und Retail-Analytics unter Realbedingungen. 1.100 Mitglieder hat das Projekt.
stores-shops.de

Weltbild: Um es nun zum Bücherkauf ein Päckchen Saatgut gibt? Die Droege-Group, zu der die Weltbild-Gruppe gehört, hat den Fachversand „Gärtner Pötschke“ übernommen. Mit dem Versand von Pflanzen, Saatgut und Accessoires setzte das Unternehmen im vergangenen Jahr 40 Mio Euro um. Die Marke soll eigenständig fortbestehen.
droege-group.com

Deichmann: In München eröffnet die Kette ihren bisher größten Laden. Auf 2.300 Quadratmetern gibt es 47.000 Paar Schuhe. Außerdem ist eine Abteilung eingerichtet, die exklusiv online erhältliche Modelle präsentiert.
fashionunited.de

eBay hat die Betaphase seines Fulfillment-Angebots abgeschlossen. Jetzt sollen mehr Händler an das System angedockt werden. Außerdem werden weitere Softwarelösungen wie Afterbuy, Speed4Trade und Dreamrobot an das System angeschlossen.
internetworld.de

Amazon hat ein Patent für eine Datenbrille eingereicht, die die Fahrer bei der Auslieferung unterstützen soll. Via Augmented Reality erhalten die Zusteller Informationen zum Kunden und zur Lieferung direkt auf der Brille angezeigt.
mobilbranche.de

– Anzeige –

Was sind Erfolgsrezepte für gute Sprach-Applikationen von Händlern? Darum dreht sich der 31. Mobilisten-Talk „Voice Commerce“ am 5. September 2019 im Telefónica BASECAMP in Berlin. Hochkarätige Vertreter u.a. von Amazon Alexa, Google, MediaMarktSaturn und Otto Group werden dort darüber diskutieren, wie Händler ihre Kunden über Sprachassistenten wie Alexa oder Google Assistant erreichen können.
Weitere Infos & kostenlose Anmeldung hier!

– MITGEZÄHLT –

37 Prozent Wachstum im Onlinevertrieb vermeldet Adidas. Mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 4 Prozent blickt das Unternehmen auf ein erfolgreiches zweites Quartal zurück. So bleibt Adidas auch bei der Prognose für das Gesamtjahr. Es wird ein Umsatzanstieg zwischen 5 und 8 Prozent erwartet.
adidas-group.com

– DA WAR NOCH WAS –

„Um den Kundenanforderungen gerecht werden zu können, ist eine Verknüpfung der IT- aber vor allem auch der Logistikprozesse und der dazugehörigen Daten unabdingbar. Ohne verknüpfte Systeme ist Omnichannel nicht denkbar. Das schließt auch Social Media mit ein.“

Christian Gerdes von der VuP GmbH erklärt, warum Händler nicht nur auf die Shopsoftware achten müssen, um im Omnichannel erfolgreich zu sein.
internetworld.de

– HINGEHEN –

Events der nächsten Wochen: JTL-Connect (30.08., Düsseldorf) +++ Netzwerktreffen Expansion im Handel (02.09., Offenbach) +++ GLORY Innovation Forum (02.09-04.09, Bonn) +++ Faszination Handel & 90 Jahre IFH Köln (03.09., Köln) +++ 31. Mobilisten-Talk „Voice Commerce“ (05.09., Berlin)
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

Location Insider ist Deutschlands Fachdienst zur Digitalisierung des stationären Handels. Newsletter-Abo: abo@locationinsider.de. Besuchen Sie uns online auf unserer Website oder folgen Sie uns bei LinkedIn, Twitter oder Facebook. Werben Sie mit uns oder sponsoren Sie unsere Veranstaltungen: Mediadaten & Events 2019.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.