Foursquare startet die standortbasierte Werbeplattform Pinpoint.

von Christian Bach am 16.April 2015 in News

Foursquare Pinpoint7 Mrd Checkins: Diesen Datenschatz gilt es für Foursquare zu Geld zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat das New Yorker Unternehmen nun die Geodaten-Werbeplattform Pinpoint gestartet. Foursquare will so zum Location-Ad-Marktplatz werden. Zu den ersten Werbekunden, die Pinpoint bereits nutzen, gehören unter anderem Samsung, AT&T, FedEx und Google. Das Datenvisualisierungs-Tool soll Aktivitäten rund um Locations anzeigen und genauere Geofences ermöglichen. Foursquare kombiniert dafür u.a. die Standortdaten seiner 55 Mio Nutzern mit solchen von Drittanbietern. „Pinpoint ist unsere Full-Service-Werbelösung, die auf der weltweit genauesten Location-Software basiert“, heißt es auf der eigenen Webseite. Vermarkter sollen ihre Werbung nun nicht mehr nur mithilfe von Zahlen über Webseiten-Besuche ausspielen können, sondern auf Grundlage von z.B. Ladenbesuchen.

F Foursquare Logo Neu 2014Foursquare versucht bereits seit längerem seine Nutzerdaten zu monetarisieren. Das Unternehmen hat im August 2014 seine App aktualisiert, wie Location Insider berichtete. Seitdem werden die Nutzer auch dann per GPS getrackt, wenn die App geschlossen ist. Was vorher explizit eine Genehmigung der Nutzer erforderte, ist seitdem voreingestellt. Wer Foursquare nicht ununterbrochen mitteilen möchte, wo er sich befindet, der muss die Funktion deaktivieren. Mit den gewonnen Daten will das Unternehmen analysieren, wohin Nutzer gehen und welche Orte im Trend liegen, sagte Foursquare-Chef Dennis Crowley damals. Natürlich sammelt sein Unternehmen damit noch mehr Daten – auch wenn sich Nutzer nicht einchecken.

Foursquare visualisiert in dem folgenden Video einige Geodaten:

Place Shapes from Foursquare on Vimeo.

geomarketing.comadweek.comventurebeat.com

– Anzeige –
uberall_image 300 x 150Wir sind das Start-Up UBERALL – Anbieter Europas führender B2B Geomarketing Lösung. Wir sind 30 Leute aus 5 Kontinenten, haben in 2 Jahren Kunden in 7 Ländern und 100 internationale Partner gewonnen. Rock auch du mit uns den internationalen Markt und bewirb dich als International Business Development Mr (w/m).


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.