Handelskongress, SportScheck, Douglas.

von Julian Heck am 20.November 2014 in Kurzmeldungen

– L-EVENT –

Der deutsche Handelskongress 2014 – „eine Brücke bauen zwischen alter und neuer Welt“.
Location-Insider-Redakteur Christian Bach schildert seine Eindrücke vom Handelskongress in Berlin. Fazit: Schade, dass viele Maßnahmen zur Verknüpfung des stationären mit dem Online-Handel nur Pilotprojekte und keine langfristig ausgelegten Vorhaben sind.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

SportScheck testet neues Pricingmodell: Der Sporthändler aus München will seine Produkte je nach Verkaufskanal künftig zu unterschiedlichen Preisen anbieten. Der Testlauf soll noch in diesem Jahr beginnen und der Rollout im ersten Quartal 2015 erfolgen.
textilwirtschaft.de

Douglas lässt ab sofort auch mobil bezahlen: Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft rüstet die Parfümerie-Kette alle Filialen mit dem Mobile-Payment-System von Yapital aus. Kunden können Produkte durch Scannen eines QR-Codes per Smartphone bezahlen. 2015 soll auch die Integration des Bezahlungssystems in den Online-Shop folgen.
presseportal.de

Hugendubel setzt künftig auf kleinere Filialen: Die Buchhandelskette schließt große Filialen und setzt künftig auf kleinere Läden mit mehr Mitarbeitern pro Fläche anstatt auf Großfilialen. Die stationären Läden sollen Ausgewähltes mit guter Beratung bieten, während online das komplette Sortiment präsentiert wird.
sueddeutsche.de

Tourismus NRW startet landesweites Foursquare-Projekt: Als erste deutsche Landestourismus-Organisation nutzt Tourismus NRW den ortsbasierten Dienst, um Tipps zu Städten, Orten und Ausflugszielen zu präsentieren. Zum Start sind rund 200 Tipps eingestellt worden.
pressrelations.de

PostFinance plant Mobile-Payment-Dienst: Der Finanzidienstleister der Schweizerischen Post hat den Start seines mobilen Bezahldienstes „Twint“ für das zweite Halbjahr 2015 angekündigt. Besonderheit: Das System benötigt weder eine Kredit- noch eine Debitkarte.
pctipp.ch

– L-PEOPLE –

Josef Sanktjohanser wurde als  Präsident des Handelsverbandes Deutschland (HDE) wiedergewählt. Sanktjohanser ist seit 2006 an der Spitze des Verbands.
focus.de

– L-NUMBER –

5 Mrd Transaktionen verzeichnet das Bonusprogramm DeutschlandCard eigenen Angaben zufolge pro Jahr. 14 Mio Menschen nehmen in Deutschland daran teil. Das teilte Andreas Leihener, Mitglied der Geschäftsleitung, auf dem Deutschen Handelskongress mit.

– L-QUOTE –

„eBay‘s neuer Click & Collect Service kann den Brückenschlag zwischen stationärem und digitalem Geschäft schaffen.“

Martin Vogel, Director Electronics, Home & New Verticals bei eBay in Deutschland, über das Potential des Marktplatzes für regionale Händler.
etailment.de

– L-TRENDS –

Stationärer Handel im Umbruch: Obwohl der Online-Handel stetig wächst, sehen mehr als die Hälfte der stationären Händler keine Notwendigkeit einen Online-Shop zu eröffnen. „Wer im Netz nicht stattfindet, den streichen die Kunden irgendwann von ihrer Liste.“, warnt Handelsverbands-Präsident Josef Sanktjohanser Händler vor einer zu zögerlichen Haltung.
wiwo.de

Omnichannel 2015: Mit welchem Wissen sollte man in das Omnichannel-Jahr 2015 starten? Retailing Today beschreibt die fünf wichtigsten Prinzipien, darunter: Weniger ist manchmal mehr.
retailingtoday.com

Stationärer Handel wird durch Online ergänzt – und nicht verdrängt: Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Online-Handel mit Mode und Freizeitartikeln“. Demnach sind jene Marken online am erfolgreichsten, die im stationären Handel bekannt wurden.
etailment.at

Lokale Geschäfte online unterstützen: Das erprobt zum Beispiel die Stadt Wuppertal mit der „Online City Wuppertal“. In dem vom Bund geförderten Pilotprojekt stellen über 20 lokale Geschäfte ihre Produkte auf der Local-Commerce-Plattform von Atalando ein. Werden Produkte darüber verkauft, zahlen Händler eine Provision.
njuuz.de, locationinsider.de (Hintergrund)

Mobile Payment: „Wir werden in Zukunft anders bezahlen“, so das Fazit der NZZ-Redakteure Jürg Müller und Michael Ferber. Obwohl in Geschäften bisher noch überwiegend bar gezahlt werde, sei überall ein Wandel zu beobachten.
nzz.ch

– L-QUOTE –

„Click & Collect ist in Deutschland meist Etikettenschwindel.“

Handelsexperte Gerrit Heinemann auf dem Deutschen Handelskongress im Gespräch mit Location Insider.

– L-KLICKTIPP –

Local Search nach Maps-Updates: Google und Apple Maps haben erst kürzlich ein Update erhalten. Was bedeutet das für die lokale Suche? LocalSearch Insider rät, aus beiden Kartendiensten das Beste herauszuholen, um gefunden zu werden.
localsearchinsider.org

– L-FUN –

Verschätzt: Die US-Warenhauskette Walmart will mit einer Niedrigpreis-Garantie mit Online-Preisen mithalten. Dass darunter auch extrem günstige Fake-Angebote sind, hatte Walmart nicht bedacht. Dadurch gingen teure Geräte spottbillig über den Ladentisch. Nun wurde die Liste auf 30 Online-Händler reduziert. eBay ist jetzt nicht mehr dabei. Sicher ist sicher.
online.wsj.com, locationinsider.de (Hintergrund zur Niedrigpreis-Garantie)

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.