H&M, Yelp, Google.

von Christian Bach am 26.September 2014 in Kurzmeldungen

– L-INFOGRAFIK –

Die Zahl der aktiven Beacons steigt bis Ende 2014 auf 30.000. Was kann man mit diesen Beacons eigentlich anstellen? Diese Frage treibt wohl viele Händler umher, die von der Bluetooth-Low-Energy-Technik gehört haben. Die kleinen Funksender sollen das Wundermittel des stationären Handels sein. Beaconstac erklärt, was wirklich hinter der Wunderwaffe Beacons steckt.
weiterlesen auf locationinsider.de

– L-BUSINESS –

H&M durch Multichannel erfolgreich: Die Modekette hat ihren Gewinn im dritten Quartal um 20 Prozent (577 Mio Euro) gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Der Umsatz liegt bei 4,2 Mrd Euro. Grund soll die Multichannel-Offensive und eine Flächenexpansion sein. H&M will bis Ende 2014 weltweit 375 neue Shops eröffnen.
handelsblatt.comonlinehaendler-news.de

Yelp wird von Investoren verklagt: Die Online-Bewertungsplattform soll beim potenziellen Wachstum und in Bezug auf die Algorithmen-Robustheit geschummelt haben. Erst vergangene Woche ist Yelp zu einer Strafzahlung von 450.000 Dollar für die Datensammelwut bei Minderjährigen verdonnert worden.
eater.com

Google bekommt Gegenwind: Die Gründer des Foto-Sharing-Dienstes Panoramio haben auf Change.org eine Online-Petition gegen die geplante Schließung gestartet. Über den zu Google gehörenden Dienst können Fotos mit Geodaten verbunden und bei Maps und Earth eingestellt werden. Google will den Dienst wegen der angeblich zu geringen Foto-Auswahl dicht machen.
zdnet.delocationinsider.de (Hintergrund Panoramio-Einstellung)

FiveStars erhält 26-Mio-Dollar-Investition: Das Startup aus San Francisco hilft Geschäften positive Online-Bewertungen zu sammeln. Mit der Finanzierung will FiveStars sein Tool für die Überwachung der Kundenbeziehungen lokaler Einzelhändler jetzt US-weit anbieten, so Mitgründer Victor Ho.
techcrunch.com

Flughafen Miami installiert hunderte Beacons: Dafür kooperiert dieser mit SITA, einem Spezialisten für Kommunikation im Luftverkehr. Miami will damit der erste Flughafen sein, der auf der gesamten Fläche Beacon-Sender installiert hat. Dadurch soll die App-Nutzung gesteigert werden.
rfidjournal.comskift.com

– Anzeige –
Location-based-AdvertisingLocation-based Advertising im Einsatz: Erfahren Sie im mobilbranche.de-Seminar am 6. November 2014 in Berlin mit Daniel Rieber, wie standortbezogene Reklame zum Bindeglied zwischen der Online-Recherche und dem Offline-Verhalten von Smartphone-Usern wird. Jetzt 100 Euro sparen und zum Frühbucherpreis anmelden:
mobilbranche.de/seminare

– L-NUMBER –

Fast 95 Prozent der deutschen B2B-Entscheider sind überzeugt, dass eine Crosschannel-Strategie der wichtigste Erfolgsfaktor für ihren Unternehmenserfolg ist. Zu diesem Ergebnis kommt der „B2B E-Commerce Konjunkturindex“ des Shopsoftware-Dienstes IntelliShop und des ECC Köln.
pressebox.de

– L-QUOTE –

„Wenn wir Kunden zu iBeacons und ähnlicher Zauberei befragen würden, würden sie kaum wissen, um was es sich handelt.“

GfK-Marktforscher Laurence Michael glaubt, dass die Beacon-Technologie noch etwas Zeit benötigt, bis sie bei den Kunden ankommt.
neocom.de

– L-TRENDS –

E-Commerce treibt den stationären Handel an, schreibt Thomas Lang, CEO der Unternehmensberatung Carpathia Consulting. Im Artikel „Vision Supermarkt 2020“ beschäftigt er sich mit der Verkaufsfläche im Handel. So könnten z.B. elektronische Schilder, Indoor-Navigation mit Beacons uvm. Impulse für stationäre Händler setzen.
carpathia.ch

Beacons benötigen sinnvolle Use Cases, fordert Thomas Hinterleithner, Gründer des österreichischen Startups LOC-Place. Händler sind dabei aber vorsichtig, weil sie Kunden nicht mit zu vielen Informationen überfordern wollen. Demnach sollten Beacon-Ansätze langsam getestet werden, empfiehlt Hinterleithner.
etailment.at

Click&Collect vor LBS: 40 Prozent der untersuchten Webseiten von US-Restaurants bieten eine Click&Collect- oder Click&Reserve-Funktion, so das Ergebnis der Studie „The Mobile Experience Scorecard – Restaurants & Catering“ von The Search Agency. Nur zwei Internetseiten boten eine Standorterkennung.
mobilecommercedaily.commarketwatch.com

Kunden möchten im stationären Handel noch besser betreut werden, weiß Thomas Schildhauer, Professor an der Universität der Künste in Berlin. Die Beratung sollte aber auch im E-Commerce anziehen. Denn „Research online Purchase offline“ funktioniert nach beiden Seiten, so Schildhauer.
etailment.at

E-Food: Kunden geben online mehr für Lebensmittel aus, tun dies aber nicht so häufig wie im Laden, so die Studie „The Online Grocery Shopper“ der Open-Content Plattform SyndicatePlus. Demnach kauft vor allem die Altersgruppe, die zwischen 1965 und 1994 geboren wurde, online Lebensmittel.
syndicateplus.com

– L-DATES –

Events der nächsten 14 TageDigital Commerce Day am 06.10.2014 in Hamburg, etailment Summit 2.014 vom 07.10. bis 09.10.2014 in Berlin.
locationinsider.de – weitere Termine im Überblick

– L-VIDEO –

Handel der Zukunft: Darum geht es bei der Diskussion zwischen Dr. Kai Hudetz, Geschäftsführer vom ECC Köln, Adrian Hotz von Inside eCommerce und Alexander Graf von Kassenzone.de. Letzterer wagt zum Beispiel folgende These: „Wer jetzt Schwierigkeiten hat, den werden wir in zehn Jahren nicht mehr sehen.“
youtube.com (Video 23:56 Min)

– L-FUN –

In Technik statt Zeit investieren: Warum selbst auf das Kind aufpassen, wenn es auch Technik dafür gibt. Das Bluetooth-Armband Bracelet kostet gerade mal 5 Dollar und informiert Eltern, wenn ihre Kleinen sich zu weit von ihnen entfernen. Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber noch besser wäre es, mehr Zeit mit dem eigenen Kind zu verbringen.
techcrunch.com

Location Insider ist der Fachdienst für Entscheider in Handel, Marketing und Medien, die sich über relevante Themen und Trends in den Bereichen Location-based Services und Local Commerce informieren wollen. Unser täglicher Newsletter kann mit einer formlosen Mail an abo@locationinsider.de bestellt und abbestellt werden. Sie können Location Insider auch auf Twitter und Facebook folgen oder unsere Website besuchen. Infos zu Werbemöglichkeiten finden Sie in den Mediadaten.


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.