Hy-Vee zeigt Kleinstformat für gesundheitsbewusste Kunden.

von Andre Schreiber am 06.August 2018 in News

Ein Kleinstformat für besonders gesundheitsbewusste Kunden will Hy-Vee etablieren. (Foto:Hy-Vee)

Was macht ein Lebensmittelhändler in einem Land, das von Playern wie Walmart und Amazon mit WholeFoods geprägt ist? Er sucht sich seine Nische und versucht auch gar nicht erst, in Sachen Sortiment und Verkaufsflächen mit den Handelsriesen zu konkurrieren. Der Supermarktbetreiber Hy-Vee will in Zukunft verstärkt auf kleinere Formate setzen, die sich besonders an gesundheitsbewusste Kunden wenden. In West Des Moines im US-Bundesstaat Iowa zeigt die Kette, wie das aussehen soll.

Keine schreienden Sonderangebote, sondern zurückhaltende Gestaltung zeichnen den Laden aus. (Foto:Hy-Vee)

„HealthMarket“ heißt das Konzept und ist auch Programm. Auf knapp 1.500 Quadratmetern Verkaufsfläche finden die Kunden einen Ausschnitt des Lebensmittelsortiments des Händlers. Im Zentrum stehen Frische und Qualität. Fleisch und Fisch in hochwertiger Qualität, frisches Obst und Gemüse und eine Auswahl an Tiefkühlprodukten.

Nicht nur Lebensmittel und Sportlernahrung gibt es in dem Laden. Angeschlossen sind ein Fitness-Studio, eine Apotheke sowie ein Hörgerätezentrum. (Foto:Hy-Vee)

Rund um dieses Kernangebot hat das Unternehmen weitere Serviceangebote und Sortimente gruppiert. Körperpflegeartikel für bewusste Kunden, einen Bereich für Sporternährung und Nahrungsergänzung, eine Getränkeabteilung, sowie eine Apotheke und ein Hörgerätezentrum. Außerdem gibt es einen Schalter für die Abholung von Produkten, die online bestellt wurden. Zusätzlich ist noch ein Fitness-Studio angeschlossen.

Hy-Vee ist mit rund 250 Filialen in 8 Bundesstaaten des mittleren Westens in den USA vertreten. Rund 10 Mrd. US-Dollar Umsatz macht das Unternehmen pro Jahr. Für dieses Jahr ist noch die Eröffnung von zwei weiteren Läden dieser Art geplant.

– Anzeige –

15 neue & clevere Ideen, Kunden anzusprechen. Ganz gleich, wo ein Kunde sich auf dem Weg zum Kauf befindet – der Kampf um seine Aufmerksamkeit ist heute voll entbrannt. Marken und Händler müssen experimentierfreudig bleiben & neue Strategien ersinnen. Unsere Tipp-Sammlung zeigt kurz & knapp, welche neuen Möglichkeiten derzeit interessant sind.
Jetzt kostenlos herunterladen!


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.