Infografik: Fünf Schritte zur Steigerung der eigenen Bekanntheit lokaler Händler.

von Christian Bach am 18.Juli 2014 in Trends & Analysen

Auf vielen Hochzeiten tanzen: Wie erreichen lokale Händler neue Kunden? Die Mischung macht’s, behauptet zumindest der Software-Entwickler WorksForWeb in seiner Infografik „Five Steps to Building a Successful Classified Website Business in Your Local Community“. Erstens sollten Händler ihre eigene geografische Nische festlegen. Die Größe des Gebiets kann variieren, von einem Stadtteil bis zu einem Bundesstaat. Zweitens sollte der Händler sein Wissen über seine lokale Community in konkurrenzfähige Angebote umsetzen. Diese sollten einzigartig sein, um Menschen aus der Region anzulocken. Der dritte Hinweis betrifft die Nutzung von Online-Tools: Demnach sollten lokale Unternehmer Werbe-Kampagnen aktiv vorantreiben. Diese kann von sozialen Netzwerken, wie Facebook und Foursquare, über Blogs und Foren reichen. Auch hier kommt es auf eine gute Mischung an. Viertens arbeitet es sich in Gemeinschaft besser, daher sollten Kooperationen mit lokalen und Nachbar-Unternehmen eingegangen werden. Diese könnten dann zum Beispiel kostenlos Werbung auf der eigenen Webseite schalten. Der fünfte und letzte Aspekt betrifft Offline-Events: Denn Händler erreichen ihre Kunden natürlich nicht nur online. Daher sollten Broschüren in lokalen Supermärkten ausgelegt werden und in bezahlte Anzeigen von lokalen Zeitungen investiert werden. Kurz und knapp: Händler sollten ihre Kunden auf allen möglichen Kanälen ansprechen. Der Einsatz der Marketing-Maßnahmen ist natürlich stark von der Region, der Zielgruppe und der Art des Geschäfts abhängig. Eine junge Zielgruppe lässt sich wohl eher selten mit einer Anzeige im kostenlosen Wochenblatt vor dem Ofen hervorlocken.

Five Steps to Building a Successful Classified Website Business in Your Local Community

worksforweb.com

Weitere spannende Infografiken zu den Themen Location-based Services und Local Commerce:


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.