Infografik: Kleine Unternehmen sollten Mobile Marketing einsetzen.

von Christian Bach am 20.März 2015 in Trends & Analysen

Nicht ohne mein Smartphone: So denken heute viele Kunden. Sie checken Produkte und Preise noch im Laden, wie auch die Infografik „Mobile Marketing“ von score.org zeigt. Das US-Beratungsunternehmen für kleine Firmen hat dafür einige Studien zusammengeschmissen. Laut der Grafik steigt die Bedeutung von Mobile Marketing für lokale Händler und Co. Denn 50 Prozent der US-Kunden nutzen ihr Smartphone schon auf dem Weg zum Laden. Sogar noch mehr (60 Prozent) verwenden es auch im Geschäft. Kein Wunder: Nie konnten sie einfacher Preise beim (Online-)Konkurrenten vergleichen oder Produktdetails abrufen. 39 Prozent der Befragten, die den Laden verlassen, wurden über ihr Smartphone beeinflusst. Ein Grund könnte eine nicht-mobiloptimierte Webseite des Händlers sein. Denn 48 Prozent der mobilen Besucher einer solchen Seite gaben an, dass sie sich bei ihrer Suche nicht ernst genommen fühlten. Unternehmen sollten sich jedoch um die Belange dieser potenziellen Käufer kümmern. Immerhin führen 73 Prozent der mobilen Suchprozesse zu Aktionen wie Anrufen, Besuchen oder Käufen. Das sollte auch den letzten Skeptiker überzeugen.

Score.org Infographic - The Importance of Mobile Marketing for Small Business

score.org


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.