Infografik: Zahl der aktiven Beacons steigt bis Ende 2014 auf 30.000.

von Christian Bach am 26.September 2014 in Trends & Analysen

Was kann mit diesen Beacons eigentlich anstellen? Diese Frage treibt wohl viele Händler umher, die von der Bluetooth-Low-Energy (BLE)-Technik gehört haben. Angeblich soll es das Zaubermittel für den stationären Handel sein. Beaconstac, die Beacon-App-Plattform des Mobile-Experten MobStac, erklärt die Funktion der kleinen Funksender in der Infografik „Why Beacons are the Future of Customer Engagement“. Der Grafik zufolge will rund die Hälfte der US-Händler Beacons in diesem Jahr testen. Bis Ende 2014 soll es weltweit sogar 30.000 aktive Sender geben. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass die Technik erst seit Ende 2013 durch Apple im Fokus der Öffentlichkeit steht. Dieses Jahr sollen laut Beaconstac weltweit 3 Prozent der Händler Beacons installieren – 2019 sollen es bereits 72 Prozent sein. Bis dahin sollen weltweit rund 60 Mio der Bluetooth-Sender ausgeliefert worden sein. Warum sollten so viele Händler auf die BLE-Technik setzen? Ganz einfach: Bisher sind die Wenigsten (3 Prozent) so ausgestattet, dass sie Kunden im Laden identifizieren und deren Verhalten messen können. 72 Prozent wollen dies aber in den kommenden fünf Jahren erreichen. Die Vorteile von Beacons haben anscheinend viele Laden-Besitzer überzeugt. Ein Beispiel: Beacon-Benachrichtigungen sollen die Wahrscheinlichkeit, das Nutzer einer Handels-App diese nicht löschen, um das 6,4-fache erhöhen. Die App-Nutzung im Laden ist laut Infografik wiederum 16,5 Mal höher. Anscheinend sind diese Zahlen und Statistiken Grund genug für viele Händler, Beacons einzusetzen.

Infographic- Why Beacons are the Future of Customer Engagement - beaconstac K

 beaconstac.com

Weitere spannende Infografiken zu den Themen Location-based Services und Local Commerce:


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.